Altersunterschied 4 Jahre

Hallo, ich habe heute positiv getestet. Die Kinder hätten somit einen Altersunterschied von 4 Jahren und 2 Monaten. Wer mag berichten wie das bei euch so klappt? LG

1

Ich bin auch gespannt wie das wird meine Maus ist dann wenn das Baby da ist 4 Jahre und 9 Monate alt .
Bin echt gespannt . Meine freut sich total auf ihren Bruder und fragt schon immer ob sie oh füttern darf usw . Freue mich schon auf die Zeit 😊
Lg Sabrina mit Melina💗 an der Hand und Baby Boy im Bauch 18Ssw 💙

2

Hi , super 😃

Die größeren, sind aus dem gröbsten raus und selbständig.

Ich könnte es mir nicht besser vorstellen.

Zw. Meinem ältesten und meiner mittleren liegen nur 3 Jahre, aber dieses eine Jahr merkt man dann dich noch etwas.

Zw. Meiner Tochter und dem 3. Der heute 4. Geworden ist, war es doch noch ein ticken besser 👍

Ganz liebe Grüße Meli mit Spiralen Baby 18ssw

3

Also ich bin auch gespannt, wie es bei uns laufen wird :) Wenn das Baby da ist, sind unsere Kinder 12, 8 und 4 Jahre alt...Das wird spannend.

6

Wenn unser Zwerg im September kommt haben wir zwei Erwachsene Mädchen 19 und 18 Jahre und unser Sohn wird 13 Jahre.
Das Baby wird sicherlich altersmäßig ein Einzelkind, aber dennoch wird es liebevoll von den Geschwistern mit groß gezogen.
Wir freuen uns sehr darauf...

10

Wünsche Euch alles Gute #klee

weitere Kommentare laden
4

Hallöchen. Wenn unser nachzügler kommt sind meine großen 14 und 9 jahre alt. Meine freuen sich alle sooo sehr. Ich finds süss wie sie jetzt schon alle mit fürs baby mit denken.
Wünsche allen eine schöne kugelzeit 🤰lg ab morgen 20. ssw😍

8

Danke dir auch alles Liebe :-)

5

Hi, also bei uns ist Der Altersunterschied 4 Jahre und 3 Monate und es läuft super dadurch das sich der Große selber anziehen kann und schon etwas selbstständiger ist. Er ist ein ganz stolzer großer Bruder und zeigt seiner kleinen Schwester die Welt. Wofür man die Hände benutzt, er spielt mit ihr, zeigt ihr was sie darf und was nicht. Ich glaube ein kleinerer Altersunterschied wäre stressiger. LG Jacky

7

Vielen Dank für deine Antwort. Ich habe nur Angst das der große dann sehr eifersüchtig wird oder zurückstecken muss.#zitter

9

Bei uns klappt das alles super bisher. Keine Eifersucht oder ähnliches. Unterschied sind auch 4 Jahre und 3 Monate

weitere Kommentare laden
15

Meine große war 4J u 3M. als unsere dritte kam (Nr. 2 war zu dem Zeitpunkt nicht ganz 3) und ich muss sagen, es kommt aufs Kind an. Eifersüchteleien kann es natürlich immer geben - meine zwei großen kannten das ganze ja schon, daher war das bei uns kein Thema. Die jüngste im Bunde wird allerdings vorallem von der mittleren umsorgt und betüdelt - sie ist immer noch sehr verliebt in das mittlerweile fast einjährige Baby. Die große findet sie ganz nett und hilft auch, wenn was ansteht, aber ansonsten hat sie einfach schon andere Sachen im Kopf.

Jeder Altersunterschied hat seine Vor- und Nachteile.

Sonnenschein mit 4tem Wunder 8+0

21

Ja, die Neigung zu Verlustängsten und Eifersucht ist typabhängig und hat nicht immer was damit zu tun, wie alt die Kinder sind und ob die Eltern es gut machen.
Finde, das hast du gut ausgedrückt

16

Huhu,

im Freundes-, Familien- und Bekanntenkreis habe ich mehrere Familien, die zwischen ihren Kindern einen Abstand von ca. 4 Jahren haben und alle sagen mir das Gleiche: der Abstand ist super!
Die Selbstständigkeit der Großen macht viele Situationen einfacher und trotzdem sind die Kids nicht so weit auseinander, dass sie nichts miteinander anfangen können.

Alles Liebe ♡

18

Das macht mir Mut, vielen Dank #liebdrueck

19

Hi meine Maus ist fünf ein halb wen mein Sohn kommt 😍 bin auch mal gespannt.

LG Natalie mit Prinzessin ❤an der Hand (5) & Babyboy 💙inside 37ssw

23

Drücke dir die Daumen und wünsche dir alles Gute #klee

25

Dankeschön 😘
Dir auch 😍

20

Hallo🤗
Wir haben auch einen Altersabstand von 4 Jahren und 2,5 Monaten...und ich finde es perfekt!!...die kleine wird bald 2 Jahre und die beiden Spielen sooooooo schön miteinander!!Ich finde es jetzt mit 2 Kindern wesentlich entspannter als mit einem😅...
Auch wenn die Große mal einen Nachmittag nicht da ist, ist die kleine ganz traurig 😔
Wir bekommen Mitte Februar unser 3. Kind und da sind es dann nicht ganz 2 Jahre Unterschied zur Mittleren und ich habe wirklich Respekt davor...ich hätte auch gerne noch länger gewartet, aber man wird halt auch nicht jünger 🙈
Also lehne dich entspannt zurück, genieße deine Schwangerschaft und freue dich über den tollen Altersabstand!

24

Wenn ich es richtig verstehe hast du 2 Mädels oder? Unser Sohn wird im Kindergarten immer gelobt wie sozial er ist und wie lieb er sich um die anderen kümmert etc. Und das ist er auch wirklich. Allerdings redet er im Moment immer von Babys und sagt dann aber zu mir "Mama ich will aber kein Baby, die schreien immer und wollen nach Hause" :-D#schock