Wann kamen eure 2ten Babys zur Welt?

    • (1) 24.01.19 - 10:28

      Hallo ihr lieben,
      Mich wĂŒrde es interessieren in welcher Woche ihr eure 2te Geburt hattet.
      Mein erstes Kind kam bei 36+4 spontan nach einem blasensprung.
      Nun bin ich mit dem zweiten Kind schwanger und heute genau bei 37+0 😍 also nicht mehr lange. Und die Aufregung steigt natĂŒrlicj von Tag zu Tag, wann es denn los gehen wird. 🙉 habe bereits vorwehen seit Tagen und seit gestern einen stĂ€ndig verhĂ€rteten Bauch. 😬

      • Mein 1. Kind kam 40+2, heute bin ich ebenfalls 40+2, aber mit dem 2. Kind - und er macht aktuell jedenfalls keine Anstalten. Ich vermute es ist ihm einfach zu kalt, da wollt ich auch nicht geboren werden. Mein BauchgefĂŒhl hat mir anfangs gesagt zwischen dem 25. und 29.1. wird er kommen. Zwischendrin dacht ich sogar er kommt vor dem statistischen Mittelwert / Entbindungstermin. Weil ich seit Weihnachten schon rumwehe mit Senk und Vorwehen. Mein Bauch ist in dem Stadium dauerhart, weil ich nur so ein Suppenkasperle bin von der Statur und 0,0 an Fettschicht zwischen Bauchdecke und Baby existiert. Sprich der Klops direkt hinter der Haut und Muskelschicht liegt und jeden Milimeter ausnutzt. Manchmal weis ich nicht mal ob ich jetzt gerade eine Wehe hab oder ob sich Junior nur wie ein Ochse in die Bachdecke reindrĂŒckt um Platz zu schaffen der nicht mehr gegeben ist.

        Also TerminĂŒberschreitung hab ich auch diesmal. Aber ich bezweifel doch stark, das ich in die Übertragung rutschen wĂŒrde. Was erst am 5.2. der Fall wĂ€re, dann wĂ€re ich 42+0. Also Fruchtwasser hat er noch genug laut Dienstags-Ultraschall, Plazenta ist so fit wie ein Turnschuh, genau wie das Kind... also abwarten und Tee trinken, baden (mach ich aber mittlerweile nur noch bei Anwesenheit meines Mannes, aus sorge ggf. nicht mehr raus zu kommen^^) - leichte Hausarbeit... und mal schauen wann er rausfĂ€llt. Den Wunsch nach einem Steinbock kann ich jedenfalls schonmal zu den Akten legen. Aber hey immerhin hab ich seit 2 Tagen keine Probleme mehr mit Verstopfung... also mein Körper schafft schon mal Platz frei im Körper. :-p

        • Ohhhhh ist auch bestimmt anstrengend so lange zu warten. Man wird ja immer schwerer und in jeder Bewegung eingeschrĂ€nkt🙉 von mir aus könnte es bei mir schon los gehen. Ich kann jetzt schon nicht mehr đŸ€Ł Vorallem nachts kaum Schlaf 🙄 ich drĂŒck dir die Daumen das es bald los geht und ihr mit eurem 2ten Engel kuscheln dĂŒrft đŸ˜đŸ˜Šâ€ïž

          • Ich muss sagen körperlich ging es mir zwischen der 28. und 37. SSW am bescheidensten. Erst Symphysenlockerung die mich gequĂ€lt hat dann NasennebenhöhlenentzĂŒndung und kaum atmen können. Aktuell gehts mir körperlich den "UmstĂ€nden" entsprechend noch relativ ok. Kondition hab ich halt von einem ĂŒberfahrenen Eichörnchen. Aber sonst, die Symphysenlockerung ist eigentlich nur noch im Bett spĂŒrbar. Aber auch halb so wild, wenn ich mich nicht umdrehen muss und gelindert durch das SeitenschlĂ€ferkissen. Aber die Kindsbewegungen werden nicht angenehmer je grĂ¶ĂŸer das Kind und weniger Platz innen ist. Und mein 2. ist vieeeeeeel aktiver als das 1. Beim 1. konnt ich in der Nacht vor der Geburt noch schlafen wie ein Stein ohne Beschwerden... ich weis zwar nicht obs heute losgeht, was nicht ist kann noch werden, aber meine letzten NĂ€chte, die Hölle! Und das lag nicht immer an meinem Bereitskind, das vorletzte Nacht unter anderem durchgeschlafen hat. Ich bekomm im Bett Hitzewallungen mit Decke und ohne Decke, denk ich ich erfriere. Muss mind 2x die Nacht zu pinkeln, hab dann wehen danach... und so ne innere Unruhe die ich gar nicht von mir kenne. Als wĂŒrd ich jeden Morgen danach eine Flugreise gebucht haben und Angst haben, zu verschlafen und den Wecker nicht zu hören und dann das Flugzeug verpasse. Sowas kenn ich nur unmittelbar vorm Urlaub wenn FlĂŒge in aller HergottsfrĂŒhe stattfinden.^^

            • Aber mein Kind ist auch so charmant. HĂ€tte auch direkt sagen können "Mama du bist zu fett!"... Hol ich ihn gestern aus der Krippe ab, will mich auf die Bank an der Gaderobe dazu setzen. Sagt der doch knallhart zu mir "Mama du darfst da nicht sitzen, du musst auf dem Boden sitzen. Hier dĂŒrfen nur Kinder sitzen. Du bist groß, da bricht die Bank zusammen!" #hicks DANKE!

      1. Kind: 38+2 spontan nach vorzeitigem BS
      2. Kind: 37+5 spontan
      3. Kind: 40+0 sekundÀre Sectio nach Einleitung
      4. Kind: 38+4 spontan

      Ich neige also dazu frĂŒher zu entbinden 😂😂😂, Ausnahme unser 3. Kind getreu dem Motto „Die Dritten lassen sich bitten“ 🙈

    • 1. Kind spontan bei 40+0
      2. Kind spontan bei 40+1

      (8) 24.01.19 - 11:04

      1. Kind
      Blasenriss 37+4 etwa 5 Uhr
      Blasensprung etwa 7:30 Uhr
      Geburt 17:30 Uhr

      2. Kind Blasensprung 37+1 etwa 1 Uhr
      Geburt 12:41 Uhr

      Beides sehr Àhnlich vom Verlauf.

      (9) 24.01.19 - 11:05

      1. Kind: spontan nach Blasensprung bei ET+3
      2. Kind: spontan nach Blasensprung bei ET+8
      3. Kind: mal sehen, aber ich gehe wieder von ET+ aus 😉

      LG
      Steffi 23. SSW

      (10) 24.01.19 - 11:26

      Meine erste Maus kam nach Blasenriss bei 37+2 spontan, hatte keine senk-/vor- oder Übungswehen, lag auch nie fest im Becken 😅
      Meine zweite Maus kam bei 40+0 und hielt sich fest an den Termin mit Wehen die Morgens starteten. Wieder keine senk- vor- oder ĂŒbungswehen auch lag sie nicht fest im Becken.
      Bin jetzt sehr gespannt auf Nummer 3 😅

      (11) 24.01.19 - 11:57

      1. Kind : 39+4 , spontan
      2. Kind : 40+6 , spontan

      3. Kind : ET- 01.09.19 - ich bin gespannt 💛

      (12) 24.01.19 - 12:17

      Mein Sohn (1. SS) kam damals einen Tag nach ET und meinen Tochter (2. SS) kam 1 Woche vor ET. Beide ohne Einleitung also ganz spontan 😊 mal sehn wann Baby Nr drei kommen wird is ja noch ne ganze Weile bis dahin 😁

      (13) 24.01.19 - 12:24

      Hey,

      mein erstes Kind kam 38+5, mein zweites 39+0. :-) Die MĂ€dels haben sich dann nochmal paar Tage Zeit gelassen, die dritte kam 41+4 und die vierte 39+3.

      Alles Gute wĂŒnsche ich dir!

      LG erdbeerchen mit 4 Kindern an der Hand, #stern fest im Herzen und Ü-Ei (9+1)

      (14) 24.01.19 - 13:16

      Nr. 1 39+5 (8,5 Stunden Wehen - Geburt)
      Nr. 2 37+3 (6,5 Stunden Wehen - Geburt)
      Nr. 3 38+4 (1,5 Stunden Wehen - Geburt)

      (15) 24.01.19 - 17:29

      Hallo,

      mein 1. Kind kam an 41+2 zur Welt. Nach einem spontanen Blasensprung ging alles seinen Gang. Der kleine Bummler kam als Wassergeburt zur Welt.

      Heute bin ich erst 15+0. Hoffe aber egal ob es Zwergi eilig hat oder nicht, dass es sich nicht den Geburtstag des großen Bruders am 17.07. aussucht. Aber am Ende egal wann, Hauptsache gesund und wieder eine schöne unkomplizierte Geburt. Ich bin echt schon sehr neugierig auf das Geschlecht!

      LG Jana

      (16) 24.01.19 - 19:55

      Hallöchen😊
      Mein erstes Kind kam bei 40+3 und mein zweites Kind kam bei 40+0😉
      Jetzt bin ich zur Zeit mit Nummer 3 in der 21 ssw schwanger und bin gespannt ob es wieder eine Punktlandung wird😋

Top Diskussionen anzeigen