Verlage und TMV 19. Woche, wer noch?

    • (1) 25.01.19 - 17:57

      Hallo meine Lieben,

      Mir ist vom ganzen liegen seeehr seeehr langweilig und ich dachte mir, vielleicht treffe ich ja hier auf Gleichgesinnte zum quatschen und austauschen?

      Gerne auch privat.

      Freue mich, von euch zu lesen #blume

      • Cerclage soll das natürlich heißen, doofe Autokorrektur #schein

        Huhu,

        ich habe auch eine Cerclage seit Woche 19/20, nachdem der Pessar aus Woche 17/18 leider nicht den gewünschten Erfolg brachte.

        Allerdings ohne TMV. =) Liege nun schon seit dem Pessar und kann dich verstehen. Aber es lohnt ja!

        Dank Gebärmutterhalsschwäche habe ich zwar immer noch einen riesigen Trichter (Und der Zervix schwankt zwischen 1,6cm und 2,1cm), aber die Cerclage hält und ist nicht auf Spannung. Und dem Baby geht es prima!

        Bin trotzdem seit gestern zur Lungenreife im Krankenhaus. Sicherheitshalber. In 4 Wochen dann nochmal.

        Wir wuppen uns so von Woche zu Woche. Aktuell 24+5. =)

        Liebe Grüße

        • Huhu :-)


          Schön von dir zu lesen, auch wenn der Grund natürlich nicht der schönste ist, trotzdem Freue ich mich :-)


          Das Pessar wird auch operativ eingesetzt, oder?
          Dann kämpfst du dich ja auch schon etwas länger dadurch.... ich liege jetzt erst seit einer Woche, hab die cerclage in der 18. Woche bekommen und seit dem ist mein Gebärmutterhals stabil über/bei drei centimeter, da bin ich sehr glücklich drüber :-) der Trichter ist etwas größer geworden, aber wohl, noch ok, so lang es nicht schlimmer wird...
          Wir tingeln uns auch von Woche zu Woche, wobei das nächste große Ziel natürlich die überlebensfähigkeit wäre.... und ich denke, ab der 30. Woche kann man auf jeden Fall deut,sicher aufatmen :-)

          Die lungenreife soll ich auch bekommen, wie lange musst du dafür im Krankenhaus bleiben?

          25. Woche ist ja schon mal echt total super :-)

          Genau, alles fürs kleine Wunder #herzlich

          • Der Pessar ist ein Gummiring, der nicht-operativ über den Teil des Gebärmutterhals geschoben wird, der in die Scheide ragt. Oft wird der wohl später noch eingesetzt, wenn keine operative Cerclage mehr möglich ist. Aber ich wollte es wenigstens mal versuchen. :D

            Dein Gebärmutterhals ist ja noch toll lang. =) Toi toi toi!

            Ich bin seit gestern im Krankenhaus und werde heute oder morgen wieder entlassen. Es wird bei mir auch nur stationär gemacht, weil ich Typ 1 Diabetes habe und der Zucker mit dem Cortison explodiert. Aber bislang alles im Rahmen.

            Ohne andere Erkrankungen wird es ambulant gemacht, das Mittel ist gar nicht so wild, das schaffst du auch!

            Ich steuere im Moment auch die 30. Woche an, meinen ersten Meilenstein hatte ich mir auch bei "lebensfähig" gesetzt!

            • Ah, ok, danke für die Aufklärung :-)

              Ja, noch ist der Gebärmutterhals super, hoffe, das bleibt auch noch länger so :-D

              Ah, ok, auch noch zusätzlich Diabetes zu haben, ist natürlich doof :-( ich drück dir die Daumen, dass der Zucker stabil bleibt und du schnell wieder nach Hause kommst :-)

              Ich hatte die lungenreife bei meinem Sohn auch schon, damals war ich noch stationär, deswegen interessiert mich das, ob es wohl diesmal auch so ist... so ein Krankenhaus Aufenthalt hängt ja immer viel mit organisatorischen Dingen zusammen :-D

              Die 30. Woche schafft ihr sicher :-)

              • Ich wünsche Dir, dass du deine nächsten Meilensteine locker erreichst. Und dass du dich nicht von der nagenden Langeweile unterkriegen lässt.

                Mit schon einem Kind, sicher gar nicht so einfach. Hast du denn eine Haushaltshilfe?

                • Dankeschön :-) ich wünsche dir natürlich auch, dass du deine Meilensteine erreichst :-)


                  Nein, das ist wirklich leider nicht so einfach :-D mein Mann musste sich erstmal unbezahlten Urlaub nehmen, um alles zu organisieren und zu überbrücken, die Krankenkassen machen ja alles mehr als kompliziert....hoffe mal, dass es spätestens in zwei Wochen klappt, mit der Haushaltshilfe........du hast sicher auch eine bekommen, oder? Ist es dein erstes Kind?

                  • Mit Kind klappt das sicher!

                    Da es meine erste Schwangerschaft ist, steht uns eine Hilfe lt. Aussage der KK gesetzlich nicht zu. :(

                    Dankenswerterweise kann mein Mann im Homeoffice arbeiten und so bei mir sein, falls etwas ist; und das Grobe im Haushalt machen eben.

                    Ich darf gleich tatsächlich schon nach Hause. 1 1/2 Tage stationär für die Lungenreife sind noch erträglich.

                    • Bei welcher Krankenkasse bist du denn? Ich würde da Wiederspruch gegen einlegen... in der Schwangerschaft mit meinem Sohn habe ich auch eine Haushaltshilfe bekommen für 2 Stunden am Tag, obwohl ich da ja auch noch kein Kind hatte....

                      Zwar toll, dass dein Mann zu Hause arbeiten kann, aber sich nebenbei noch um alles kümmern zu müssen ist ja auch keine Basis...

                      Oh toll :-) dann bist du ja nun zu Hause:-) hatte heute einen Termin bei meinem gyn und er schickt mich für die lungenreife auch ins Krankenhaus..... ihm ist es zu riskant, da durch die Spritze wohl auch wehen ausgelöst werden können :-/ naja, wenn es so gut läuft, wie dir, bin ich dann ja auch schnell wieder raus :-)

      Huhu!
      Ich liege auch seit Donnerstag im KH.
      Habe gestern an 13+0 einen FTMV nach Saling bekommen, damit unsere Zwillinge schön lange in Mamas Bauch bleiben und uns nicht wieder eine Infektion in die Quere kommt.
      Morgen darf ich zum Glück nach Hause. Habe auch nur noch leichte Blutungen

      • Huhu :-)


        Schön von dir zu lesen :-)

        Was bedeutet denn das "F"? Oder habe ich den totalen Muttermundverschluss falsch abgekürzt? :-D

        Ist euch schon mal eine Infektion "in die Quere" gekommen?

        Musst du jetzt auch die restliche ss liegen?

        Zwillinge haben ja auch noch das doppelte Gewicht :-D

        • Das F steht für „Früher“ also vor der 16. Woche.
          Ja in der ersten Schwangerschaft hatte ich eine Infektion und dann einen Blasensprung in der 18. Woche. Unser Mädchen kam still zur Welt :( deshalb haben wir es diesmal machen lassen.
          Nein ich muss nicht liegen. Ich soll mich noch ein paar Tage schonen, aber darf dann alles soweit wieder machen zum Glück. Ich hoffe auch, dass ich nicht liegen muss bis kurz vor Schluss

          • Ohje, das tut mir sehr leid :-( so einen Verlust zu erleiden muss echt furchtbar sein :-(


            Drücke euch ganz ganz doll die Daumen, dass es mit euren zwillis alles gut klappt.

            Ah ok, jetzt verstehe ich das "f", Danke für die Aufklärung:-)


            Schön, dass du nicht liegen musst :-)

Top Diskussionen anzeigen