36. Ssw und BEL und "wenig" fruchtwasser

    • (1) 27.01.19 - 14:41

      Halli hallo, mein kleiner liegt noch immer in BEL. Bin heute 36.ssw. Meine Frauenärztin meinte ich hätte etwas wenig fruchtwasser dass er sich drehen könnte. Er ist aber auch sehr zart mit aktuell 2000gramm....Möglich ist alles aber es wird knapp 🙄
      Kann man iwie dass fruchtwasser vermehren? Habt ihr Tipps? Ich mach schon täglich die indische Brücke und mit der taschenlampe dass er sich doch noch dreht. Wann haben sich eure Babys denn noch gedreht? Ganz liebe Grüße

      Empfehlungen aus unserer Redaktion
      • (2) 27.01.19 - 14:44

        Viiiel trinken soll etwas helfen.

        Meine Maus hatte sich nach ner Yoga std wieder gedreht ;-)

        • (3) 27.01.19 - 14:47

          Ich versuche mindestens 3 Liter zu trinken 😱 trinke normalerweise so n glas Wasser 🤣 ah okay gut zu wissen, werd die woche noch mit Akupunktur anfangen 👍

      (4) 27.01.19 - 15:07

      Huhu,

      Meine Maus wurde auch nur auf 2kg geschätzt und war allerdings seit der 20. Woche in BEL.
      Äußere Wendung wollten wir nicht.
      Trotz Übungen hat sie sich nicht gedreht.
      Wir hatten dann einen Kaiserschnitt ( es war eine sehr schöne Geburt) Und dann stellte sich heraus das unser Kind 2. Die Narbelschnur um den Hals hatte.

      Wenn sich die Kinder nicht drehen hat es einfach ganz oft einen Grund.

      Liebe Grüße ;)

      • (5) 27.01.19 - 15:08

        Sie kam dann mit 2,5 kg zur Welt in der 38. SSW

        (6) 27.01.19 - 15:20

        Hallo 😍 danke für deine Erfahrungen. Eine Wendung möchte ich auch nicht, da stimme ich dir zu. Ja des hab ich mir eben auch schon gedacht, vielleicht gibt's ja nen grund dafür 🙄 dacht nur vielleicht hat jmd noch Tipps die man selber machen kann dass er sich evtl doch dreht 🙃LG

Top Diskussionen anzeigen