Faulheit unmotiviert träge

    • (1) 27.01.19 - 19:14
      Inaktiv

      Hallo ihr lieben bin jetz in der 9+6.
      Und seit 2 Wochen bin ich wirklich sooooo faul das ich mich selber schon damit nerve... Innerlich hab ich total die Motivation groß putz zu starten mal schwimmen zu gehen usw.
      Aber wenn ich einmal den weg vom Bett zur Couch gefunden habe will ich mich so gut wie garnicht mehr bewegen und kann mich auch nicht motivieren irgendwas zu machen. Gehe mir schon selbst damit auf den nerv aber die Faulheit siegt einfach immer.
      Habt ihr Ideen oder geht's jemandem ähnlich vllt könnt ihr mir Mut machen :D

      • Ich bin heute bei 5+3 und habe genau dasselbe Problem wie du.

        Ich hab mich heute dazu gezwungen, ganz locker joggen zu gehen, weil ich mir selber schon richtig auf den Sack gegangen bin, weil ich in den letzten Tagen nur rumgelegen hab.

        Die Überwindung ist schwer, aber danach war ich so happy. Ich wurde sowas von belohnt, aufgestanden zu sein. Beim nächsten mal wird's mir sicher leichter fallen😊

        Eine kleine Runde spazieren gehen reicht am Anfang ja auch. Frische Luft ist Gold wert. Auch für dein Baby😍

        Ich bin 10+0 und mir gehts seit wochen gleich wie dir 🙈 nicht mal den haushalt will ich machen! Wenn dann muss ich sofort nach der arbeit ohne dass ich mich vorher aufs sofa setze. Weil sonst ists vorbei 😂 an wochenenden raff ich mich auch gerade so zum spazieren mit den hunden auf 🙈 ich bin so froh dass mein freund sonst auch mit ihnen geht sonst täten sie mir langsam echt leid 😄 denn beim spazieren werd ich so extrem schnell müde und kann nicht lang mit ihnen spielen 🙈
        Also ich kann nur für uns hoffen dass es bald besser wird 😂

        Oh ja ich auch!! Ich bin 9+3 und seit einiger Zeit nur noch faul, lustlos und kaputt. Wenn ich was mache geht es eig. Außer das ich Dauermüde bin. Aber so wie heute passiert außer Bett->Sofa -> Bett leider nix mit mir. Nerve mich auch selber schon. Normalerweise bin ich ein nerviges Energiebündel, dass 24 h gefühlt Action braucht. Und nun 😑 Schlaftablette 😂 wo ist die Energie bloß hin...

      Huhu,.das kenne ich auch! Bin heute 6+2. U bin soooo antriebslos. Ich gebe mich dem hin. Muss ja noch meinen 6 Monate alten Sohn (wird gestillt u auch nachts seeehr oft wach) u um unseren Hundi kümmern. Der Rest kommt halt ein bisschen zu kurz.
      Ich denke der Körper holt sich was er braucht!
      Diese Phase vergeht auch wieder, seid nicht zu streng mit Euch!

      Lg

      Also Tipps hab ich leider keine. Aber ich kann dir sagen, das es besser wird.
      Immerhin schaffst du den Weg von Bett zu Sofa 😅 Das hatte ich eine Zeitlang nicht einmal geschafft 🙈🤭
      & ich war echt sportlich vor der SS unterwegs🙈
      Bin jetzt 13+1 & es wird vom Gefühl her besser.Jedoch sind immer noch keine große Sprünge drin. Ich freu mich auch schon auf den Energieschub wieder...

      Ich sag mir immer,wenn mein Körper genug Energie gesammelt hat, hab ich am Schluss Energie für Zwei 😅
      Vielleicht geht's bei dir ja schneller wie bei mir 🤗

Top Diskussionen anzeigen