Ssw23 von außen merkt man nix :/

    • (1) 28.01.19 - 15:09

      Hey
      Ich wollte mal fragen wie das bei euch so ist .. bin heute in die 23.ssw gerutscht und merke auch seit ca 3 Wochen gut wenn mein kleiner Mann turnt und sich dreht .. leider habe ich eine vorderwandplazenta und bin auch ein Pummel aber der Baby Bauch ist schon deutlich nach vorne gewölbt ..
      Jetzt strampelt das Kerlchen schon so arg aber von außen kann man das leider immernoch nicht spüren :/ das finde ich soooo schade weil ich doch auch mal gerne meinen Mann teilhaben lassen möchte..
      ich mag mich nicht beschweren oder so .. uns gehet es ja super .. aber ab wann habt ihr das denn „außen“ gespürt? Denkt ihr wir müssen noch lange warten? 🤔
      Grüße 😊

      • Also bei mir spürt man die Bewegungen von Außen etwa seit der 20/21. SSW. Allerdings sitzt meine Plazenta am Fundus, also am oberen Ende der Gebärmutter.
        Wünsche dir, bzw. Euch, dass dein Mann die Bewegungen auch bald spüren kann 😋

        huhu,

        ich kann dich gut verstehen. Bei mir war und ist es sogar heute noch so.
        Immer wenn der kleine turnt und ich dann die Hand von meinem Mann nehme und auf den Bauch lege spürt er auch leider nicht wirklich was oder der kleine wird auf einmal ruhig :(

        Bei meiner Schwägerin z. B. die ist auch in der 23. SSW da sieht sie teilweise Wölbungen und ihr Mann spürt den kleinen von außen.


        LG

        Das kommt schon noch :) Bestimmt ganz bald!!!

        Also ich spüre es schon seit der 16.SSW von außen, aber ich bin auch eine kleine Spaghetti und meine Plazenta ist nicht vorne.
        Deshalb würde ich an deiner Stelle einfach noch abwarten. Bald kann dein Mann bestimmt was spüren :)

      • Huhu,

        kein stress, das kommt noch und dann so stark, dass es für dich teilweise unangenehm ist 😅

        Hab mir auch immer Gedanken gemacht & war traurig, dass der Papa das nicht fühlen konnte. Jetzt ist es so stark, dass man von außen die Beulen sieht 🙈

        Vg Skyler mit Prinz 33+6 inside 💙

        • 😊das hab ich mir auch gedacht am Ende nervt es wahrscheinlich sogar.. aber ich finde es ist so ein Wunder dass da ein kleiner Mensch drin ist 😍das will ich so gerne teilen .. es hilft ja nix ich muss halt warten bis man es merkt aber es beruhigt mich zu lesen dass es bei anderen auch länger gedauert hat 😊

          • Ja manchmal nervt es wirklich ein wenig. Es sind bei über 2 Kilo Baby eben keine zarten Stupser mehr, sondern teilweise unangenehme saftige Tritte 🤣

            Es kommt noch ganz sicher, also keine Sorgen machen 😉

      Hey! In ssw 25 hatte meine Maus nen Schub, danach war sie stark genug dass der Bauch sogar erschüttert wurde :-) hab auch ne vwp und paar kilos mehr gestartet ;-)

      Geduld! Es kommt! :-) Lg

    Man sagt das man es ab der 28.SSW von außen spüren kann.
    Denke mal das es auch von Frau zu Frau wieder anders sein wird.
    Ich befinde mich auch in der 23.SSW und mein Mann kann den kleinen auch noch nicht spüren. ;)
    Davon abgesehen ist er auch sehr faul und bewegt sich nur ab und an.
    Aber gut, er hat auch eine sehr gechillte Mama. 😂
    Liebe Grüße, Nessa und Bauchzwerg. 👣

Top Diskussionen anzeigen