Austausch über Beschwerden mit Zwillingsschwangerschaft!!!???

    • (1) 28.01.19 - 15:20

      Hallo zusammen,

      ich bin ab heute in der 19. SSW mit Mono-di Zwillingen. Zurzeit bin ich krank geschrieben,da ich so starke Rückenschmerzen und Krämpfe in den Beinen hatte. Zurzeit geht es mir diesbezüglich besser,aber dafür gibt es andere Dinge die für mich schwierig sind einzuordnen. Ich merke solangsam die zwei in meinem Bauch,aber dies verunsichert mich manchmal wie es sich anfühlt. Manchmal ist eine Stelle am Bauch kurz hart und dann wieder weich, können das die zwei sein? In der Leistengegend habe ich immer mal wieder wie krampfartige Schmerzen diese lassen aber nach ein paar Minten,wenn ich mich hinlege wieder nach. Kennt jemand sowas? Über jede Antwort oder regelmäßigen Austausch wäre ich sehr dankbar und vermutlich auch beruhigter.

      Liebe Grüße

      • Huhu,

        ich bin mit zweieiigen Zwillingen in der 29ssw. Das mit den harten und weichen Stellen im Bauch hatte ich auch. Deine Krämpfe können evtl durch eine Magnesiummangel kommen. Nimmst du Magnesium?
        Alles andere kann ich dir leider nicht beantworten, aber vielleicht magst du deine Frage nochmal im Zwillings-/Mehrlingsforum posten. Da kann dir bestimmt noch eine Zwillingsmama weiter helfen :)

        LG Kulina

        • Hallo,

          ja ich nehme Magnesium,aber weiß nicht ob die Dosis zu wenig ist. Muss mal meine Frauenärztin fragen. Leider hat mir meine Hebamme den Termin abgesagt und sich noch nicht gemeldet. Wie komme ich den ins Zwillingsforum?

      Hallo.

      Ich war 2015 mit zweieiigen Zwillingen schwanger und hatte auch eine harte Stelle und an dieser Stelle lag mein Sohn.

      Bin jetzt wieder schwanger und die Stelle ist wieder da obwohl das jetzige Baby da noch gar nicht liegen kann 😉....

      Nimmst du Magnesium?
      Mir hat es auch immer gut getan meinen Bauch mit Tocoöl von Stadelmann zu massieren....

      LG

Top Diskussionen anzeigen