Hilfe.. Meinung gefragt.. Was w├╝rdet ihr tun?

    • (1) 28.01.19 - 16:42

      Hallo ihr lieben Kugeln und die noch zur Kugel werden ­čą░

      Ich w├╝rde gern mal eure Meinung h├Âren.
      Ich war vor einer Woche bei der F├ä und da hat man bei 6+1 wegen der Gr├Â├če sonst eigentlich ne Woche weiter die Bohne mit Herzschlag gesehen. Aber auch eine leere Fruchth├╝lle bzw. Meinte sie es k├Ânnte auch ein H├Ąmatom sein. Aber weit von der bef├╝llen Blase weg. Soweit so gut..

      Nun war ich bei meinem Pulmogen, ich habe eine Duftstoffallergie und ben├Âtige eigentlich nur Notfallspray.. Nun musste ich das aber auf der Arbeit t├Ąglich nehmen und das wollte mein Pulmologe nicht und sagte ich soll nun ein dauermedikament nehmen. Und es w├Ąre wohl okay, nun steht aber was ganz anderes im beibackzettel. Dadurch das meine gro├če jetzt krank war und ich mit ihr zuhause blieb hab ich es nicht genommen. Weil um mich keiner Deo oder Parf├╝m nimmt. Die Au f├╝rs Kind l├Ąuft bis Dienstag m├╝sste also Mittwoch wieder gehen. Nun habe ich aber erst am 7.2 einen F├ä Termin.

      Mir ist st├Ąndig kalt und schwindlig (liegt an der SS und der Schilddr├╝se) k├Ânnte ├╝berall schlafen.. Nun wei├č ich nicht ob ich mir mal eine AU hole um mal etwas runter zufahren..

      W├Ąre das egoistisch? Ist alles gerade ziemlich stressig.. Dann diese st├Ąndigen UL Schmerzen und diese Angst vor einer FG

      Bitte beruhigt mich mal kurz und sagt mir was ihr tun w├╝rdet.

      LG die kurze mit Motte 11 und Gurke 9 an der Hand und Sternchen im Herzen

      Empfehlungen aus unserer Redaktion
      • (2) 28.01.19 - 16:50

        In Beipackzetteln steht h├Ąufig drinne, dass man das Medikament nicht nehmen darf, die sichern sich damit ab.
        Schau doch mal bei Embryotox nach dem Wirkstoff.

        Und wenn du dich nicht gut f├╝hlst, dann lass dich krankschreiben. Allerdings wird dir das leider wohl gegen die Angst vor einer FG nicht helfen.

      (4) 28.01.19 - 16:54

      Wenn es dir nicht gut geht dann lass dich krank schreiben. Sorgen und Stress ist nicht gut f├╝rs Baby.

    Ich genauso - w├╝rde bei Embriotox nach schauen, mich krank schreiben lassen und alles in Ruhe mit dem Arzt besprechen und planen. Deine SS geht jetzt vor! Alles Liebe!

(8) 28.01.19 - 16:57

Mir pers├Ânlich hilft eher Ablenkung gegen die Angst vor einer Fehlgeburt - wenn ich den ganzen Tag zu Hause w├Ąre w├╝rde ich wohl nur googlen und mir Gedanken machen.

Ich hab mich letzte Woche aber auch schon einen Tag krank gemeldet, weil an diesem Tag der Kreislauf wirklich total im Keller war und ich mich vor Schwindel kaum auf den Beinen halten konnte. Qu├Ąlen muss man sich ja auch nicht.

Und wegen dem Medikament: k├Ânntest du nicht zur Sicherheit bei der Frauen├Ąrztin nochmal anrufen?
Warum musst du das Notfallspray denn pl├Âtzlich so oft nehmen? Gibt es vielleicht eine neue Geruchsquelle, die man beseitigen k├Ânnte?

LG

  • (9) 28.01.19 - 17:05

    Naja, ich reagiere durch die Schwangerschaft noch intensiver.
    Die Bewerbungsgespr├Ąche f├╝hre ich schon kaum noch aber es reicht wenn Leute mit Parf├╝m oder Deo ├╝ber den Gang laufen..

Huhu ich w├╝rde mir eine Au holen und am 07.02 mit dem gyn sprechen. Wenn er es f├╝r unangebracht h├Ąlt stellt er dir vllt ein BV aus und du bist in jedem Fall auf der sicheren Seite. Liebe Gr├╝├če

Top Diskussionen anzeigen