Ist dieser Nasenspray erlaubt, ich verzweifel langsam😔

    • (1) 28.01.19 - 17:15

      Hallo,

      Ich bin erkältet und habe schnupfen sowie husten. Was Nasenspray angeht erzählt mir jeder was anderes. Weiß bald nicht mehr was ich darf und was ne. Möchte meiner Püppi auch ne Schaden. Aber für die Nacht und am tage 1x brauch ich Nasenspray was die Nase frei macht, wegen Luft bekommen. Mache Dampfbäder usw aber hilft bisher nix die nase ist nach 10min wieder zu.

      Meine Frauenärztin meinte eben zu mir, ich darf Nasenspray von Säuglinge und Kleinkindern nehmen. Aber ist dieses auf den Biöd nun für Kleinkinder? Steht was von 2 - 6 Jahre drauf.

      Hoffe ihr könnt mir helfen, sonst weiß ich auch nicht mehr. Ich war noch nie erkältet in der Schwangerschaft.

      LG Minka 29.ssw

      • Huhu,
        Genau das gleiche Spray habe ich nach Absprache mit meinem Fa am Anfang der Schwangerschaft auch benutzt. Bin jetzt in der 22 Ssw. und dem Böhnchen geht es wunderbar ☺️

        Liebe Grüße

    Du kannst die unbedenklichkeit auf embryotox.de erfragen.

    Nasenspray ist wichtig. Am besten nutzt du das nasenspray und machst dnach eine nasenspülung. Lass dich mal in der apotheke dazu beraten.

    Hallo,
    das auf dem Bild ist für Kleinkinder (Die Angaben sind da: Säuglinge: 0-2 Jahre/ Kleinkinder 2-6 Jahre/ Schulkinder: Ab 6 Jahre).
    Ich nehme das auch..
    LG

Ich habe ein Emsa-Nasensalzspray. Das ist recht gut!

Also lt dieser embryotox Homepage dürfte man auch normales nasenspray nehmen, zumindest Nasic (was ich immer benutze). Weiß jemand wieso gesagt wird, man dürfe kein normales nasenspray nehmen? Würde mich mal generell interessieren.

  • Ja mich auch. Das macht einen kirre im kopf.

    Ich benutze auch immer normales Nasenspray - das hat mir auch mein Frauenarzt erlaubt. Ich kann mir auch kaum vorstellen wie das dem Baby schaden soll - konnte mir eine befreundete Ärztin auch nicht erklären. Sie meinte, dass Nasenspray nur lokal wirkt und überhaupt nicht durch den Körper geht - also auch nicht zum Baby.
    Ich hab eher das Gefühl nicht genug Sauerstoff aufzunehmen wenn meine Nase dicht ist - hab dann nachts das Gefühl zu ersticken und das kann auch nicht gut sein 🙈😳

    Hi
    Die Angst ist wohl dass durch Überdosierung auch die Plazentagefäße beeinträchtigt werden. Aber ich denke das wird auch bei Kindernasensprays die abschwellend wirken der Fall sein.
    Jedes Medikament ist wenn es überdosiert wird mit mehr Nebenwirkungen behaftet als normalerweise.

Top Diskussionen anzeigen