Fundusstand selbst tasten 11. SSW

Hallo, ihr Lieben!

Ich bin zum zweiten Mal (länger) schwanger.
Ab wann konntet ihr den Fundusstand selbst tasten?

Ich lege mich auf den Rücken und drücke vom Nabel an abwärts und versuche, was Härteres zu spüren. Aber da ist nichts. Auf der rechten Seite tut das richtig weh, deswegen drücke ich da natürlich nicht so doll.
Recht schlank bin ich auch, also der Bauch ist (bis auf nachmittags) flach und ich habe auch keinen Speckwargel... wenn ich mich nicht gerade richtig kneife.

Wann konntet ihr in eurer zweiten Sws den GM-Rand tasten? Stelle ich mich doof an oder ist die GM etwa immer noch hinterm Schambein?
Mich irritiert das total, weil ich dachte, in der zweiten Sws ist sie schneller oben.

Wie war's bei euch? Ab wann konntet ihr tasten? Vielleicht habt ihr nen super Tipp.

Vielen Dank
Lelamari 10+5 #klee

1

Das seitliche wird der Eierstock sein, der gerade noch den Gelbkörper hat. Konnte ich auch recht lange spüren.

Fundus in der zweiten (längeren) Schwangerschaft im Liegen habe ist um die 13.,14. Woche tasten können. Bin ebenfalls sehr schlank und musste da schon guuuuut reindrücken, gerade wenn man kein bauchgett hat, ist da viel Platz und die Gebährmutter kann gut ausweichen. Je länger man liegt, desto mehr senkt die sich auch Richtung Rücken, nach langem stehen wiederrum mehr ins Becken rein, schön „mobil“.

2

Ja, das rechts fühlt sich nach Eierstockschmerz an. Das kann sein. Der ES war auch rechts laut US.

Das mit dem Platz ist ein gute Erklärung. Du hast recht. Ich drück da auch ordentlich in den Bauch rein, irgendwann sagt auch der Bauchmuskel reflexartig "jetzt ist aber Schluss".
Normalerweise habe ich ja schon ein gutes Gespür. Deswegen bin ich mir sicher, dass sie einfach noch nicht da ist, wo man sie tasten kann.

Vielleicht leg ich mich einfach mal auf den Bauch #schein

3

Juhuuuu! #klee

Ich kann dir zu deiner Frage leider nicht viel sagen (Ich hab's nie versucht und ich glaube ich könnte die GM nicht mal ertasten wenn ich es versuchen würde^^) - aber ich freue mich riesig, dass es bei dir auch geklappt hat und du auch hier bist. =)
Ich glaube du warst mal kurz in unserer WhatsApp Gruppe für August, aber danach hab ich nix mehr mitbekommen. Freut mich, dass du auch schon so weit bist.

LG

4

Ja, genau die bin ich. #schein
Ich habe mich aber schnell wieder verabschiedet, da ich irgendwie nicht so der verlässliche Schreiber und Leser bin und dann nicht mehr hinterherkomme bei der Fülle an Informationsaustausch :-)

Danke. Ich wünsche dir auch alles Gute #klee

5

Ja das ist ja nicht schlimm, ist nicht jedermanns Ding. =)
Mittlerweile hat sich die Fülle an Nachrichten auch stark beruhigt. Ist aber eine sehr nette Truppe und ich bin froh noch ein paar Leute mit ET im August zu kennen, wenn man fragen hat. Alles was nach SSW13 kommt ist für mich ja quasi Neuland. =)

weiteren Kommentar laden
7

Ich konnte in der 2. Schwangerschaft etwa ab der 12. SSW ca 1 Fingerbreite überm Schambein Tasten.

Beim Bauchnabel also Bauchnabel -1 war ich in der 21. SSW.

8

Ok danke. Hast du das irgendwie besonders gemacht oder war die GM auf einmal zweifelsohne tastbar?

9

Nein. Entspannt auf dem Rücken liegen und von unten Hochtasten. Irgendwann spürt man sowas wie den Rand eines Ballons.

Vielleicht hast du eine Hebamme, die es dir in Ruhe zeigen kann?