Erstuntersuchung beim Arzt

    • (1) 29.01.19 - 23:30

      Hallo,
      Ich habe am Freitag meinen ersten Frauenarzt Termin nach dem positiven Schwangerschaftstest und bin dann in der 7.ssw.

      Was genau wird bei der ersten Untersuchung gemacht ? Mein Mann wollte nämlich evtl mitkommen, allerdings habe ich gehört das nur ein vaginaler Ultraschall gemacht wird und das wäre mir etwas unangenehm wenn mein Mann dabei wäre, da man sich dabei ja nicht ganz so wohl fühlt.

      Außerdem wollte ich fragen ob der Frauenarzt einem immer sagt was bei der nächsten Untersuchung gemacht wird damit ich meinen Mann spätestens dann mitnehmen kann wenn ein Bauch Ultraschall gemacht wird?

      Danke schonmal für ne Antworten😘

      • Hallo:)
        mindestens bis zur 12 Woche wird vaginal geschallt. Mein Gyn sagte mir, dass frühestens ab der 12 ssw- je nach Gewicht- über die Bauchdecke geschallt wird.
        Die ersten Untersuchungen bestehen hier aus Urin und Blutprobe, sowie Gewicht und eben der Vaginale Schall. LG

        • Okay, danke.
          Ist der erste Termin dann überhaupt interessant für meinen Mann wenn er beim Ultraschall nicht dabei wäre?
          Wie viele Bauch unterschalls werden während der SS von der Krankenkasse übernommen?

          • um ehrlich zu sehen steht der Mann ja in der Regel zur Kopfseite und konzentriert sich womöglich auch eher auf den Schall. ich hätte mich gefreut, meinen Mann dabei haben zu können, es ist einfach viel greifbarer und so schön.
            also bei uns werden 3 US Bilder gezahlt und die anderen sind freiwillig. Die Schalle werden bis zu einer bestimmten SS Woche durchgeführt, leider kann ich dir diese jedoch nicht mal mehr sagen ^^
            LG

        • Hi,
          nimm ihn doch mit und lass ihn am Kopfende bei Dir stehen. Dein Arzt kann Dir ein Tuch oder eine Decke über die Beine legen, dann sieht Dein Mann nichts. Kannst Du ja auch schon mal unauffällig am Tresen weitergeben lassen, während Dein Mann im Wartezimmer sitzt. Wenn man den Herzschlag schon sehen kann, ist das schon ein toller Moment für Euch beide. Mein Mann war damals leider nicht in der Stadt, so dass ich es vom Bildschirm abgefilmt habe - wäre ja auch eine Möglichkeit. LG

    Huhu :)

    Bei meinem ersten Termin musste ich pipi abgeben, Blut wurde abgenommen und es wurde ein vaginaler Ultraschall gemacht. Der Termin war bei 7+4. Beim nächsten Termin war ich dann bei 12+6 und da wurde schon über den Bauch geschallt.

    Lg perfektsindwirnicht mit Prinzessin 3,5J an der Hand und Krümel 16+4ssw im Bauch ❤️

    -Blutdruck wird gemessen
    -Gewicht kontrolliert
    -Urin Abgabe
    -Blut Abnahme
    - Gespräch mit dem Artz
    ( über medizinische Relevante Dinge, z.b deine Vorgeschichte, Erkrankungen, Erkrankungen in der Familie z.b Bluthochdruck,Diabetes ( Vater & Mutter )...
    - Ein Gespräch über die weitere Ernährung u.s.w in der Schwangerschaft
    ( mögliche Tabletten Einnahme)
    - Von meinem Artz gabst gleich Tipps gegen mögliche SS beschwerden & was ich dagegen dann nehmen kann..
    - Vaginal US
    - Danach noch ein Abschluss Gespräch über das was er gesehen hat. Sowie der weitere Verlauf und wann mir der Mutterpass ausgestellt wird.
    -----

    Ultraschall werden nur 3 von der Krankenkasse bezahlt. Der erste wird bzw. Wurde bei mir noch Vaginal gemacht.
    Die nächsten 2 US finden über den Bauch statt, der zweite wird glaub ich, ca. In der 20 ssw sein.

    Wenn du mehr US willst, musst du normalerweise dafür zahlen. Das geht ab 2021 dann aber nicht mehr. Dann müsstest du auch fragen, wann bei Wunschus über Bauch möglich sein kann...

    Der Mann wird vom FA normalerweise auch Richtung Kopfende geschickt. Der steht ja nicht vor dir 😅

    Wenn dir das jedoch so unangenehm ist, muss dein Mann bis zur Halbzeit warten.

    Hallo,
    das muss man individuell entscheiden. Zum ersten Termin habe ich meinen Mann nie mit genommen, sondern einmal ab der 11. Und beim nächsten mal ab der 9. Woche, weil man zu diesem Zeitpunkt schon mehr erkennen kann als bei früheren Terminen.
    Was ich allerdings nicht ganz verstehen kann (und das liest man hier doch recht oft), dass der Mann nicht mit soll, solange man vaginalen US macht.
    Der Mann weiß, wie das Baby entstanden ist und der Arzt auch - aber vaginaler US ist unangenehm? Es kostet vielleicht etwas Überwindung, aber es ist wirklich nicht schlimm ;-)
    Bei mir wurde in keiner Schwangerschaft vor der 16. Woche US über den Bauch gemacht.

    "und das wäre mir etwas unangenehm wenn mein Mann dabei wäre"

    Wie habt ihr denn das Kind gemacht? Im Dunkeln?

    Willst du, dass dein Mann bei der Geburt auch nicht dabei ist? Die wird nämlich noch "unangenehmer" als ein vaginaler Ultraschall...

    • Ich kann das schon etwas verstehen. Mein Mann war mal bei einem vaginalen US in der KiWu quasi ungefragt dabei und es war ihm unangenehmer als mir. Es geht ja nicht darum, dass er mich noch nie nackt gesehen hat, sondern darum, dass jemand fremdes an den Geschlechtsteilen hantiert.
      Wenn ich mir vorstelle mein Mann würde von einem Arzt untenrum untersucht werden, würde ich auch nicht unbedingt daneben stehen wollen.

      Klar kommt er bei der Geburt nicht mehr drum rum, aber trotzdem... Lasst mal die Kirche im Dorf. Die Dame wollte nur wissen ab wann nicht mehr vaginal geschallt wird. Kein Grund für Kritik. Das ist deren Entscheidung.

Also am Anfang wird nur Vaginal Ultraschall gemacht. Das erste Mal über dem Bauch wird es bei dem Ersttrimester Screening gemacht.

  • Hey...
    ...also auch bei meiner Tochter wurde erst später über den Bauch geschallt, obwohl ich recht schlank bin...bis dahin war mein Mann mehrmals dabei und wie bereits gesagt wurde, steht er ja am Kopf und schaut auf den Bildschirm.
    Ich habe nächste Woche in der 8SSW meinen ersten Termin und bin sehr froh darüber, dass mein Mann die Möglichkeit hat dabei zu sein. Nach einer FG habe ich Sorge, dass wieder etwas nicht stimmt..und wer könnte mir dann besser zur Seite stehen, als er?!?!

    Muss natürlich jeder für sich entscheiden.

Bei mir wurde beim zweiten Termin schon über den Bauch geschallt. Da war ich bei 11+5.
Mir wurde nicht gesagt, dass beim zweiten Termin schon über den Bauch geschallt wird
Aber kommt wahrscheinlich auf den Arzt drauf an.
Was sonst noch gemacht wird wurde dir ja schon geschrieben.

Top Diskussionen anzeigen