ich mache mir sorgen..

    • (1) 30.01.19 - 09:02

      Guten Morgen
      ich komme die Woche in die 18 ssw und habe gerade gemerkt das mein Bauch immer noch flach ist ..abends ist er größer wie sonst und ich esse auch viel ich versteh nicht wieso er so klein ist das ist meine erste ss .. habe morgen wieder einen Fa termin und werde da dann warscheinlich auch wissen ob Mädchen oder Junge ich hoffe das er langsam anfängt zuwachsen ich sehne mich richtig nach dem Bauch😅🙈

      • Bäuche wachsen ganz unterschiedlich. In meiner ersten Schwangerschaft hat mich meine Chefin auf der Arbeit schon gefragt, ob ich schwanger sei (der Bauch ist ganz früh und schnell gewachsen). Nach 9 Monaten bin ich wieder schwanger geworden und ich dachte, jetzt sieht man den Bauch bestimmt früher, weil ja alles vorgedehnt ist- und ich sehr schlank bin.

        Nichts - jetzt in der 15 Woche sieht man ein Bäuchlein 🤷‍♀️😊 aber alles kerngesund!

        Vermutlich Zufall: Baby Nummer eins ist ein Junge, Baby Nummer zwei bis jetzt ein Mädchen.
        Da soll es ja Unterschiede geben.

        Dir alles Gute!
        Liebe Grüße

        In der ersten Ss bek mir hatte ich erst so ab der 25/26 Woche Bauch bekommen und das dann so schnell das ich auch leider gerissen bin obwohl ich 2-3 täglich mein Bauch ein gecremt habe . Aber das ist ja nickt bek jeden.
        Warte ab der Bauch kommt schneller als erwartet 😉
        Lg Sabrina mit Melina💗 (4) an der Hand und Baby Boy im Bauch 19Ssw 💙

        Hallo,

        ich war in meiner ersten Schwangerschaft auch so wie du, immer ängstlich und konnte es kaum erwarten, ne riesen Plauze vor mir herzutragen#schein!

        Jetzt bin ich zum dritten Mal schwanger und würde mir wünschen, dass der Bauch gar nicht größer wird#klatsch….mir graut schon richtig vor der Vorstellung, wieder so ne Kugel vor mir her zu schieben:-(….das liegt aber auch daran, weil ich so ne tolle Figur hatte vor der Schwangerschaft und ich mir grundsätzlich sehr schwer damit tue, zuzunehmen (blöd ich weiß#schmoll)….

        Ich weiß, du willst das sicher nicht hören und kannst meine Sicht bestimmt nicht verstehen, aber genieße es, solange du noch keinen so großen Bauch hast....ich bin ab heute in der 20 SSW und habe (dafür dass es meine dritte Schwangerschaft ist) auch noch nicht soviel Bauch#schwitz….klar merkt man es schon, aber er ist auf jeden Fall kleiner als in den vorherigen zwei....ist mir aber nur Recht#hicks!

        Ich hätte gerne so einen flachen Bauch wie du:-p....Sorgen musst du dir jedenfalls keine deswegen machen, jeder Bauch wächst unterschiedlich und wenn ich Schwangere sehe, die in der 12 SSW schon aussehen wie im 7ten Monat, dann bin ich mega dankbar, dass ich einen kleinen Bauch habe#liebdrueck!

        Lg

      • Sorgen brauchst du dir nicht machen. Ich hab auch noch keinen wirklichen Bauch. Es schwankt auch täglich stark, was mir sagt, dass das meiste wohl mit der Essensunterlage und Blähbauch zu tun hat.
        Ich war letzte Woche in der 18. SSW beim FA zur regulären Kontrolle und alles war wunderbar.

        Mach dir keine Sorgen. Mein Bauch war auch ewig klein. Gerade in der ersten SS ist alles noch so schön straff, sodass man den Babybauch erst spät sieht.
        Gestern wurde ich angesprochen, dass ich ja jetzt noch 3 Monate genießen kann.
        Ich habe aber nur noch 3 Wochen 😂. Da dacht ich mir, entweder hab ich solch einen kleinen Bauch oder alle anderen einen zu großen 🤷‍♀️🙈.

Top Diskussionen anzeigen