ErkĂ€ltet 😞 Schadet es vor NMT

    • (1) 31.01.19 - 10:06

      Morgen zusammen,
      Ich habe Mittwoch positiv getestet und NMT ist erst Freitag oder Samstag .
      Finde den Test aber sehr deutlich. Jedenfalls hat es mich mÀchtig erwischt , Nase zu sitzen, alles vereitert und husten. Habe jetzt Angst das dadurch eine Einnistung gefÀhrdet ist. Oder der weitere Verlauf
      Was meint ihr? Liebe GrĂŒĂŸe

      • Guten Morgen:)
        Habe auch an ES+10 positiv gestestet und mich hat's voll erwischt, die Einnistung ist ja schon gelaufen und einer gesunden ,intakten SS kann eine ErkÀltung nichts anhaben:)
        Lieben Gruß Kathi mit Prinzen im Bauch 21+4💙

        Ach Quatsch đŸ€·đŸ€” wieso denn?!

        Herzlichen GlĂŒckwunsch 🎉

        Hallo,
        wenn die SS intakt ist, kann nichts passieren. Dein eigenes Immunsystem wird runter gefahren, um sich dem KrĂŒmel zu widmen. Kann dir aus eigener Erfahrung sagen, dass es nicht schadet. Ich selbst war bis zum 4. Monat dauerkrank, der Große hat alles aus der Kita mitgebracht, was nur ging. ErkĂ€ltung, dick geschwollene Lymphknoten, BindehautentzĂŒndung, Magen-Darm, ErkĂ€ltung und BindehautentzĂŒndung zusammen mit Antibiotika; ohne Nasenspray (nach Absprache mit meiner FÄ) wĂ€re ich nicht klar gekommen.
        LG und alles Gute.

      • Mir wurde damals in der kiwu Klinik sogar gesagt, dass es ein gutes Zeichen sei.

        Mir erging es nĂ€mlich genauso wie dir...Sonntags positiv getestet und einen Tag spĂ€ter komplett aus dem Leben geschossen und ne fette ErkĂ€ltung 🙄

        Wenn der Test positiv ist ist die Einnistung schon gelaufen. ;)

        Gute Besserung.

        Danke fĂŒr eure lieben Antworten 😊
        Jetzt bin ich etwas entspannter. Ich weis nicht. Mache mich wegen allem verrĂŒckt. Habe gedacht es wird beim zweiten Kind besser 😬
        Danke und euch allen alles gute

        • ich habe mir jetzt in der 7ssw eine lungenentzĂŒndung geholt 😔 habe auch ein ungutes gefĂŒhl wegen der antibiothiker und den anderen medikamenten. habe erst in 2 wochen meinen 2.US termin. hoffe das alles passt 😱

      Hallo
      Ich war zwischen Es und nmt stĂ€ndig krank. Hatte zusĂ€tzlich sogar Herpes (hatte ich das letzte Mal in meiner Jugend) und eine Aphte im Mund (hatte ich noch nie). Es ist alles gut bislang. Habe mal gehört ein Infekt begĂŒnstigt die Einnistung, da das Immunsystem dann runter fĂ€hrt und das Ei eher willkommen heißt ;-)

      (12) 31.01.19 - 14:17

      Hi,
      Du kannst doch nicht schwanger sein BEVOR eine Einnistung stattgefunden hat! :-)
      Die ist gelaufen und hat offenbar geklappt.
      Eine ErkÀltung kann der Schwangerschaft nix anhaben wenn sie intakt ist. Keine Sorge. Nur.. wenn sich wirklich Eiter sammelt (Eiter - kein Sekret) gehe lieber einmal zum Doc, das wÀre nicht so gut und sollte Àrztlich behandelt werden. Gute Besserung!

      Mir geht's im Moment genauso.
      Hab am Sonntag positiv getestet und seit Montag bin ich extrem stark erkÀltet. NMT war am Dienstag.
      Mich macht's auch sehr unsicher; die ersten Tage der ErkĂ€ltung spĂŒrte ich auch immer ein Ziehen im Unterleib bei jedem Nieser und Huster. :-(

Top Diskussionen anzeigen