Dunkelbraune Blutung/Ausfluss 6+5

    • (1) 01.02.19 - 14:44

      Hallo zusammen,
      Ich habe scheinbar einen Eckenhocker. Würde schon in 2 Wochen zurückdatiert. Nun nehme ich seit 1 Woche Progesteron und seit 3 Tagen habe ich bräunlichen Ausfluss (mal mehr/mal weniger). Soll nun abends 600mg Magnesium nehmen? Habt Ihr Erfahrung mit dieser Kombination?
      LG

      • (2) 01.02.19 - 15:28

        Hey Hallöchen

        in meiner ersten Schwangerschaft hatte ich in Woche 12 richtige Blutung. ich spürte es die Beine runter laufen.. ich und mein Freund dachten, dass es nun vorbei ist.

        hatte die gleiche Kombination. Progesteron musste ich zu dieser Zeit über mehrere Wochen vaginal nehmen. Und Magnesium habe ich vormittags genommen

        • Ist es eigentlich egal ob man Magnesium 600mg morgens oder abends einnimmt? Meine Ärztin hat extra gesagt Abends vor dem Progesteron

          • (4) 01.02.19 - 17:02

            also ich arbeite im Pflegebereich, wir geben dort magnesium immer morgens. da wir wegen den Durchfall Problemen so bessere Erfahrungen gemacht haben

            auch mein Arzt sagte, das es einem selbst überlassen ist, wann wann das magnesium nimmt.

      Hallo,.das solltest du unbedingt abklären lassen! So weit zurück datiert werden+ Blutungen sind leider kein gutes Zeichen.
      LG u alles gute!!

Top Diskussionen anzeigen