Ssw 35 - ich fühle mich so mies

    • (1) 02.02.19 - 16:58

      Ihr Lieben,

      Ich weiß gar nicht was ich von euch hören will. Ich muss grad einfach mal Jammern. Ich hatte letztes Wochenende furchtbar schmerzhafte Senkwehen. Erkannt habe ich sie daran, dass es bereits meine 2. Schwangerschaft ist. Der Arzt hat mir dnab am Montag bestätigt, dass der Kopf fest im Becken und nicht mehr abschiebbar ist.. Zudem waren wehen auf dem ctg. Ich wehe quasi seit Montag rum, mal mehr mal weniger. War Mittwoch auch schon im Krankenhaus weil die Wehen stärker wurden, als ich am Ctg hing war aber alles weg. Wahrscheinlich der Krankenhausschock.
      Wurde entlassen mit den Worten, dass man jetzt auch keine Geburt mal aufhalten würde.

      Heute habe ich Durchfall, mir ist übel, ich habe überhaupt keinen Appetit. Ich fühle mich so richtig mies, müde, schlapp, bin super nah am Wasser gebaut und alles zusammen :( oh Mann, vielleicht wächst der Kleine ja. Oder sind das Anzeichen für die Geburt? Hatte ich zumindest beim ersten Mal nicht. Ich werde heute noch verrückt.

      Hallöchen...

      Mir geht's heute bzw die letzten Tage auch sehr beschissen um das mal auf'n Punkt zu bringen 😉🙄!

      Habe auch schmerzhafte Senkwehen, unregelmäßig und wenige!
      Ich bin schlapp, kraftlos und nach jeder Kleinigkeit Tun sofort ausgepowert!
      Meine Tochter schläft seit Wochen schlecht, ich demnach auch!

      Heute ist mir zum Heulen 😰😭!
      Weiß nicht wohin mit mir...

      Ich fühle mit dir, bin 35te SSW 🌻❤️

      LG mom mit Babygirl inside ❤️

      • Oh mann... Ich hoffe, dir geht's heute besser. Ich fühle mich heute fit, aber der Druck nach unten wird stärker und der schleimpfropf geht auch immer mal wieder in Teilen ab. Allerdings hat es bei der ersten ss danach noch vier Wochen bis zur Geburt gedauert. Es bleibt wohl spannend..

    Umarme Dich auch ganz lieb! Bald ist dein Babychen da und du hast es geschafft, nicht den Mut verlieren Liebes, Du stehst kurz vor der Geburt! Ausruhen, dir selbst gutes tun und auf dein wundervolles Kindchen freuen!

    Alles Liebe!

    • Danke, das ist so lieb von dir. Es ist einfach ein auf und ab, weil ich schon seit Woche 20 immer wieder wehen hab, langsam bin ich echt an dem Punkt, dass der Kleine ruhig kommen könnte. Aber klar, 35 ist noch recht früh.. Jeder Tag länger zählt.

Top Diskussionen anzeigen