Kindsbewegungen Zwillinge 24ssw

    • (1) 03.02.19 - 07:38

      Moin Mädels. Ich merke meine Zwillinge schon seit einigen Wochen. Ist auch bereits meine zweite SS. Nun waren sie die letzten Wochen beide sehr aktiv und ich wusste eig immer genau wo sie liegen... bin nun gerade etwas ratlos. Habe seit gestern Vormittag das Gefühl die Bewegungen weniger stark zu fühlen und bin mir auch nicht sicher ob sie von beiden ausgehend sind oder nur von einem der beiden?! Was habt ihr für Erfahrungen? Wisst ihr genau wer da strampelt? Habt ihr Veränderungen gespürt weil der Platz knapper wurde oder die Kinder sich anders hingelegt haben? Donnerstag war mein letzter FA Termin und da war genau wie zuvor alles super. Vielen Dank für eure Hilfe!!

      Empfehlungen aus unserer Redaktion
      • (2) 03.02.19 - 08:55

        Guten Morgen,
        Ich habe dir Erfahrung gemacht, dass auf eine sehr aktive Phase eine ruhigere folgt. Als Begründung wurde mir ein Wachstumsschub proklamiert. Und in der Tat folgte danach wieder eine wilde Strampelphase. :)

        Sollte sich dein Gefühl aber nicht bessern, lass es einfach abklären.

        Liebe Grüße und alles Gute!

        (3) 03.02.19 - 11:00

        Hallo,
        Also kann mich meiner Vorrednerin nur anschließen.
        Hab auch Phasen, wo die beiden super Aktiv sind und dann wieder Tage wo sie ruhiger sind.
        Wie weit bist du denn?

      (5) 03.02.19 - 13:55

      Ich bin heute 27+1 SSW und auch bei mir gibt es ruhige Tage und dann gibt es Tage da machen die beiden Frühjahrsputz in ihren Einraumwohnungen!
      Das Mädchen liegt links und benutzt meine Blase gerne mal als Trampolin (HWP) und der Junge liegt rechts ein bisschen höher (VWP).
      Ziemlich deutlich ist es morgens wenn ich auf der Seite liege und Abends wenn ich auf dem Sofa entspanne!
      Alles Gute und mach dir keine Sorgen...die kleinen wachsen...das ist auch wie die kleinen anstrengend🍀🌺

Top Diskussionen anzeigen