Amoxiclav

    • (1) 03.02.19 - 12:30

      Hi,
      Ich bin heute bei 14+1 und eiere seit 2 Wochen mit einer Beule am Zahnfleisch rum. War 3 x beim Zahnarzt, er hat das jedesmal ohne Betäubung geöffnet (verdammt, war das schmerzhaft!)
      Am Freitag war ich wieder da und er hat mir Amoxiclav verschrieben, jedoch soll ich das nur bei Schmerzen anfangen zu nehmen. Ich habe keine Schmerzen (der Zahn hat keinen Nerv mehr) aber die Beule wird immer größer. Nun würde ich gern mit dem Antibiotikum anfangen. Ziehen will er den Zahn erst nach der ss. Was meint ihr, laut embryotox ist es das Mittel der Wahl. Bin mir trotzdem unsicher

      • Vertraue dem Arzt in solchen Dingen und keiner Horde hormongesteuerter Frauen oder gar Google 😆

        Wenn der zahn schon wurzelbehandelt ist, ist die wurzelbehandlung nicht 100%perfekt... evtl ein kanal vergessen oder nicht gut genug gereinigt, dass zeigt die “eiterbeule“... mit Antibiotika kannst du vllt für kurze zeit die Symptome in schach halten, löst aber nicht das problem, dass die wurzelbehandlung “scheiße“ gemacht ist. Hatten in unserer praxis sehr viele solcher fälle gehabt. (Klar will er den Zahn ziehen, weil so teils der ablauf ist. Klappt eine wurzelbehandlung nicht, dieser zahn immernoch probleme macht, wird er gezogen.) Ich habe ne sehr lange Zeit bei spezialisierten zahnärzte mit schwerpunkt wurzelbehandlungen gearbeitet und wir haben genau solche zähne sehr oft gerettet (was aber mit privatkosten inbegriffen sind, da die Krankenkassen so eine “zweite wurzelbehandlung am wurzelbehandelten zahn“ nicht übernehmen) ein anderer schritt laut Krankenkasse wäre evtl noch die wurzelspitzenresektion (die wurzelspitze, was im knochen ist, wird abgeschnitten) wenn das nicht hilft, dann sollte der zahn raus.

        Ich frag mich, wieso er keine örtliche betäubung gemacht hat...man kann auch das anästhetikum ohne Adrenalin spritzen. Ist ja viel mehr Stress fürs baby ohne spritze, als mit.

        Lg Svartezarte mit ⭐ im herzen und baby im bauch (33ssw)

        Vielen Dank für eure Antworten. Ich werde heute Abend die Einnahme beginnen und morgen Rücksprache halten damit der Zahn raus kommt. Hab nun lange genug Ärger wegen/ mit ihm

Top Diskussionen anzeigen