Verdacht auf Eileiterschwangerschaft

    • (1) 03.02.19 - 14:16

      Hallo, ich habe heute morgen geschrieben wegen Blutungen. Bin ins kh gefahren und jetzt haben sie mich hier behalten wegen Verdacht auf eileiterschwangerschaft ! Es ist irgendwie Flüssigkeit da oder so..
      Hatte das schon jemand? Was kam raus?

      • haben sie nix weiter gesagt ???
        wie weit bist du denn ??

        • Also SST ist positiv, Schleimhaut stark aufgebaut! Mehr kann man noch nicht sehen weil erst in der 4+3 SSW bin! Blutung ist fast weg aber er meinte da ist Flüssigkeit die ein Anzeichen sein können auf Eileiterschwangerschaft. Musste Blut abnehmen und würde jetzt aufgenommen und soll nüchtern bleiben!

      Ich hatte bei 4+5 auch Flüssigkeit hinter der Gebärmutter. Sonst sah man nur eine hoch aufgebaute Schleimhaut. Mein FA meinte auch, dass es auf eine Eileiterschwangerschaft hinweisen könnte. Genauso könnte es aber auch nur eine geplatzte Gelbkörperzyste sein. An 5+5 war dann Fruchthöhle und Dottersack zu sehen. Einige Tage später dann auch der Embryo mit Herzschlag...

      Je nachdem wie weit du bist, ist noch alles drin. Versuch dich zu entspannen und vertrau deinem Körper.

    Ich hatte auch eine Flüssigkeit in der 4/5 Ssw im rechten Eileiter aber meine Frauenärztin meinte das könnte vom Es her sein .
    Lg Sabrina mit Melina an der Hand und Baby Boy im Bauch 20Ssw 💙

Top Diskussionen anzeigen