Bauchnabelbruch???

    • (1) 03.02.19 - 22:08

      Hey ihr lieben,
      mir ist seit ein paar Tagen aufgefallen das ich lila Streifen/ Verfärbungen um meinen Bauchnabel habe. Ich bin mir nicht ganz sicher ob das Schwangerschaftsstreifen sind. Die Haut ist sehr gespannt, ich bin 40ssw. Jetzt ist es so, das es zeitweise richtig schmerzt. Ich werde morgen auch bei meinem FA anrufen. Aber kennt das jemand? Ob es ein Nabelbruch ist kann ja erst nach der SS festgestellt werden oder?
      schöne Grüße

      • Ich hatte in der letzten Schwangerschaft einen Nabelbruch. Da guckt immer eine kleine Delle raus, die sich wieder reindrücken lässt. Das gnuckt dann komisch. Und wenn er größer wird, fühlte sich das bei mir sehr reißend an. Ich wusste sofort, dass es ein Nabelbruch ist. In der Schwangerschaft wird nichts dran gemacht, es sei denn dir ginge es plötzlich viiiiieeeel schlechter damit. Meist gehen Nabelbrüche, die in der Schwangerschaft entstanden sind wieder zu nach der Entbindung. Meiner bestand schon vorher und wurde knapp 1 1/2 Jahre nach der Entbindung operiert. Man kann mit Nabelbruch übrigens spontan entbinden

Top Diskussionen anzeigen