Rückenschmerzen 7ssw

Hallo ihr lieben,

befinde mich derzeit in der 7 ssw. Gestern hatte ich für ein paar Stunden das Gefühl eine Blasenentzündung zu haben. Nachdem ich 2 blasentees getrunken habe, war aber alles wieder gut. Heute morgen ging es mir auch gut. Nachdem ich dann gesaugt und danach gewischt habe, fingen die Rückenschmerzen im Unteren, seitlichen Rückenbereich an. Vor allem links. Es ist auszuhalten aber unangenehm. Nun mache ich mir sorgen. Ob ich mich einfach beim putzen überlastet oder falsch bewegt habe oder ob etwas mit meinen Nieren nicht stimmt!? Kennt jemand sowas und was kann ich machen? Ansonsten geht es mir gut, keine Unterleibschmerzen oder Fieber.

Lieben Gruß!

1

Wenn ich einen hwi habe , habe ich immer diese Schmerzen im nierenbereich. Beim Wasser lassen aber zb nie schmerzen oder brennen etc. Geh doch lieber vorsichtshalber morgen zum Arzt und geb Urin ab. Bis dahin weiter viel trinken .

2

Huhu , ich hab das seit anfang der 6.SSW beidseits. Der Frauenarzt sagt, dass es die Mutterbänder sind, die in den Rücken ausstrahlen. Sollte es nicht besser werden gebe ich der Vorrednerin recht, würde dann wirklich zum Arzt gehen.
Wünsche dir alles Gute 🍀