Was bedeutet das?

    • (1) 04.02.19 - 21:37

      Guten Abend,
      Ich frage für meine Cousine vielleicht könnt ihr uns da weiter helfen.
      Also meine Cousine hat eine Zykluslange von 28 Tagen. Ihr periode war vom 20.01.bis 24.01
      Und jetzt zur Frage seid Tagen hat sie einen komischen weißen ausfluss der etwas übel riecht und laut app hatte sie gestern oder vorgestern ihren Eisprung und davor ungeschützten Geschlechtsverkehr gehabt kann das sein das sich da jetzt was tut?

      LG Denise

            • Und eine Schwangerschaft kann trotzdem möglich sein also die einnistung?

              • Nein. Wenn sie wirklich gestern den ES hatte : das dauert mindestens 7-10 tage . Zudem ist ES über app ermitteln mehr als unsicher . Die app kann ja nicht in den Körper rein schauen . Ermitteln kann man nur sicher über Temperatur messen, erahnen per ovus / ZS beobachten, wobei das auch nicht immer sicher sein muss .

      Hört sich eher nach nem beginnenden scheidenpilz an .

      Also als ich schwanger wurde hatte ich alles, aber kein übel riechenden Ausfluss.

      Das spricht eher für Viren oder Bakterien die sie sich eingefangen hat

Top Diskussionen anzeigen