Septemberlis/Oktoberlis - wie gehts euch?:)

    • (1) 05.02.19 - 16:14

      Hallo ihr Lieben,

      nun bin ich heute schon in die 7. Woche mit Baby Nr. 3 gekommen. (Eigentlich Baby Nr.4, aber das hat uns nun ein kleines Regenbogenbaby geschickt.)

      Nächste Woche ist der erste reguläre Termin bei 7+2. ich bin schon sehr aufgeregt, habe ich doch Angst wieder ein Baby zu sehen, was keinen Herzschlag hat.

      Ansonsten geht’s mir soweit gut. Seit Sonntag Übelkeit, meine Brüste platzen und spannen ohne Ende und ich bin müde.😴 Mutterbänder ziehen zwischendurch auch extrem, aber das bekomme ich mit Magnesium gut hin.:)


      Wie gehts euch denn so?:)


      Liebe Grüße fly mit 2 Mäusen an der Hand, Böhnchen im himmel und Murmel im Bauch ❤️

      • (2) 05.02.19 - 16:21

        Hey, bin heute 6+4 und habe seit gestern Rückenschmerzen. Durfte vor einer Woche bereits Embryo mit Herzschlag sehen. Übelkeit hatte ich bisher keine, bei meiner Tochter aber auch kaum. Brüste tun schon seit kurz vor NMT weh, jetzt aber nur noch leicht. Symptome wie Heißhunger, häufiger Harndrang und Müdigkeit werden auch besser. Ich hoffe dass ist kein schlechtes Zeichen!

        • (3) 05.02.19 - 17:14

          Huhu,

          das hört sich doch aber sonst ganz gut an. Gegen die Rückenschmerzen hat immer was warmes geholfen.:)

          Wird schon alles gut gehen! Vertraue auf deinen körper!

      (4) 05.02.19 - 16:24

      Hey, ich müsste heute 5+0 sein.
      Bin seid gestern krank. Mit Fieber und llem drum und dran :( bin Nu bis Freitag krank zu Hause und schlafe den ganzen Tag.

      Ich hab erst am 28. mein ersten Termin und hoffe da ein kleines Herzchen bubbern zu sehen. Hoffe das Fieber macht dem Wurm nix.

    (6) 05.02.19 - 16:34

    Hey, wir sind genau gleich weit. 🙂 Bin heute auch 6+0 mit meinem zweiten Wunder. ♥ Habe einen 2-jährigen Sohn und hatte im September leider einen Abgang in der 6. Woche...
    Mir geht's gut soweit. Werde immer ruhiger und bin nicht mehr ganz so nervös. Habe mega Hunger auf Süßes, Mutterbänderziehen und muss oft Pipi. 😅 Das war's auch schon. Mein Termin ist am 19.2., bei 8+0.

    • (7) 05.02.19 - 17:17

      Wie cool!!:)

      Das mit deinem Sternchen tut mir leid ❤️😔

      Ich bin zur Zeit super nervös. Gibt mal Tage, da ist es super entspannt und dann, wie heute, ist es anstrengend nicht in Tränen auszubrechen.

      Hihi, lass es dir schmecken!:)

(8) 05.02.19 - 16:52

Hallo :)

Ich bin jetzt 7+1 mit meinem 2. Schatz und hab auch nächste Woche meinen ersten Termin :)

Das ziehen in den Mutterbändern und die schmerzenden Brüste hab ich auch. Aber stören tut mich am meisten diese ständige Übelkeit. Morgens bis abends, sogar Nachts ist mir übel... Manchmal mit erbrechen und manchmal nicht... Das kenn ich aus meiner ersten Ss gar nicht 🙈 mein Kreislauf spielt auch verrückt und müde bin ich ohne ende...

Aber ich hoff mal das sich das alles in den nächsten 4 wochen legt ^^

Lg

  • (9) 05.02.19 - 16:58

    Hallo,

    Ich bin heute bei 8+6 mit Kind Nr. 3 (SS Nr. 5). Hatte auch eine Mega Angst vor dem 1. Termin, wurde aber auch mit einem tollen Herzschlag belohnt. Ende Februar gibts den 2. Termin.

    Übelkeit habe ich fast gar nicht, das ist total super, ging mir in kaum einer SS so gut :D
    Habe nur extremen Heißhunger auf alles mögliche, gebe ich dem nach DANN wird mir übel. Das ist fies und erfordert eine Menge Disziplin mir nicht die ganze Tafel Schoki mit Sprühsahne oder den 3. Teller Nudeln zu essen :D

    Ich hoffe euch geht es bald auch besser!
    Wird mein 1. Sommerkind!

    Alles Liebe,
    Shiva

    (10) 05.02.19 - 17:18

    Ich bin am Sonntag auch nachts aufgewacht mit Übelkeit. Zur Zeit gehts aber wieder.

    Hatte bei meiner 2. extreme Hyperemesis mit 50-70x brechen am Tag.

    Gegen den Kreislauf hilft viel Trinken und salzig essen.:)

    Alles Liebe Dir

    • (11) 06.02.19 - 07:05

      Viel trinken versuch ich nur ist das mit dieser Übelkeit nicht so einfach🙈

      Ich werd am Montag den Arzt bitten müssen mir was gegen die Übelkeit zu verschreiben... Ich arbeite im Einzelhandel und habs ziemlich weit zu einer Toilette 😂

      Danke dir auch alles Gute :)

(12) 05.02.19 - 16:57

Hey 👋👋👋
Bin heute auch 6+0. Mein erster Termin is am 19.2.
Hab seit ca. ner Woche ab mittags nen meeega Blähbauch (wie im 5. Monat in meiner 1.SS🙈) und auch z.T. Heisshungerattacken.
Und seit paar Tagen extreme Müdigkeit 😴

(17) 05.02.19 - 17:49

Haha, klingt wie bei mir! 😅
Auch 6+0 und Termin am 19.2.
Noch 14 Tage... oh man ey... 🙈🙈

(21) 05.02.19 - 17:11

Hallo, ich bin heute bei 8+2 SSW (4 Schwangerschaft).
Ich habe bereits 2 Mädels und leider ein Sternchen.

Ich war gestern beim US und das Kleine ist immerhin schon 2 cm groß:-)

Mir geht es allerdings nicht besonders gut. Die ganze Zeit hatte ich nur ab und zu Übelkeit, an manchen Tagen sogar gar keine und seit gestern ist es richtig schlimm. Heute musste ich mich auch zum 1. Mal übergeben.:-(
Die Mutterbänder ziehen auch heftig aber mit Magnesium ist es heute etwas besser.
Wenn alles gut geht ist es auch mein erstes Sommerkind und der errechnete ET wäre ein Tag vor meinem Geburtstag.

  • (22) 05.02.19 - 17:20

    Oh nein... Erbrechen ist super abartig. Drücke die Daumen, dass es bald wieder vorbei ist!

    Ich hoffe, dass ich nächste Woche meinen Wurm auch sehen kann.:)

    Alles Liebe Dir!:)

    • (23) 05.02.19 - 17:24

      Danke;) Ja, mit Schmerzen kann ich gut umgehen aber diese Dauerübelkeid und Erbrechen sind einfach schrecklich.

      Du wirst dein Baby nächste Woche ganz sicher sehen;)

      Lg

      • (24) 05.02.19 - 17:30

        Übelkeit ist echt bescheiden... aber was auch eklig ist; Brechreiz ohne Übelkeit.😅

        Ich hoffe es sehr. Bin dann 7+2... im Okrober starb das Baby laut Rechnung bei 7+3 und raus kam es 10+0...

(25) 05.02.19 - 17:26

Hey, also ich bin heute 8+5 mit unserem ersten wunder und hatte bis letzte Woche nur mit ganztägiger übelkeit zu kämpfen, seit Mittwoch übergebe ich mich täglich mehr. Gestern war ich dann bei meiner gyn, weil nux vomica und nausema nichts bringen. Hab jetzt vomex bekommen, immerhin übergebe ich mich damit nicht mehr, aber die übelkeit is trotzdem da. Aber dafür geht's dem Baby gut, das ist das wichtigste. Nächste Woche freitag hab ich wieder nen Termin, da brauchen wir ein besonderes tolles Bild, um die freudige Nachricht der Familie mitzuteilen. Ansonsten bin ich eigentlich nur nah am Wasser gebaut und sehr müde.

Top Diskussionen anzeigen