Es +14 und Hcg bei 32

    • (1) 06.02.19 - 15:41

      Halo ihr lieben,

      Nach einer iui am 23.1.mit geapritztem Eisprung am 22.1. Habe ich heute mit clearblue Digital positiv getestet. Gleich zur Blutabnahme in die Kiwu klinik und jetzt die info das hcg bei 32 ist. Nehme seit der iui morgens und abends 2xprogestan.
      Hab nächste woche termin zum US und blutterim.
      Aber ist der Wert viel zu niedrig?
      Laut Tabellen ja.. Aber ich Hab hier und da gelesen, dass es trotzdem gut ging.

      Zum Hintergrund. Hab 1 gesundes Kind nach 3 Jahre warten und tun und machen. Jetzt der zweite Kiwu seit über einem Jahr.hashimoto, Endometriose,...
      Im November hatte ich nach iui am 19.10. Am 13.11. Eine FG, hcg war dort auch sehr niedrig. (weiss den wert aber Nicht mehr)
      Tja, so bibber ich furchtbar vor dem nächsten bluttermin und hoffe einfach, dass alles. Gut geht diesmal.

      • Hallo😊
        Erstmal herzlichen Glückwunsch!
        Ich hatte an ES+16 einen HCG von 81. Heute bin ich SSW 12+4. Das Kleine war bisher immer genau zeitgerecht entwickelt. Ein niedriger Anfangswert hat also nicht unbedingt was zu bedeuten.
        Lg

      Huhu,
      an Es+15 war mein Hcg bei 58 nach Icsi. Jetzt bin ich in der 23.Ssw, die Kleine hängt zwar eine Woche hinterher aber sonst ist alles unauffällig. Lg

      • Oh das baut mich echt auf!

        Beim letzten mal war der Wert wohl bei 75 an es+14, und da sagten die halt schon echt niedrig.. 🤷‍♀️🤦‍♀️ Ich hoffe einfach weiter dass es trotzdem alles Gut wird dieses Mal.

Top Diskussionen anzeigen