Frage zum Mutterpasseintrag 37 SSW

    • (1) 09.02.19 - 18:30

      Hi Mädels, ich bin aktuell wie o.g. in der 37 ssw und bei 36+0 war mein lezter fa Termin... bei dem Eintrag in der Spalte vaginale Untersuchung hat meine Ärztin diese mal die Abkürzung VTÜBE eingetragen... weiß jemand von euch zufällig was genau das bedeutet 🙄???? Mache mich ein bisschen verrückt... 😅. Glg

      • (2) 09.02.19 - 18:56

        Huhu,
        bist du dir sicher, dass genau das dort steht? Bei meinen beiden Töchtern stand irgendwann um die gleiche Zeit „VT“ fest, was so viel heißt wie, dass das Köpfchen fest im Becken liegt.
        Du müsstest dann nicht mehr liegend ins Krankenhaus gebracht werden, wenn die Fruchtblase platzt.
        Liebe Grüße

      (6) 09.02.19 - 19:41

      Es heißt, dass das Köpfchen noch über dem Beckeneingang ist, also noch nicht fest mit dem Kopf im Becken liegt.

      Bei einem Blasensprung solltest du nach Möglichkeit liegend ins KH

Top Diskussionen anzeigen