8.ssw extreme Übelkeit/Erbrechen

    • (1) 11.02.19 - 11:44

      Hallo zusammen

      ich habe extreme Übelkeit inkl Erbrechen. Ich fühle mich so ausgeschöpft und schlapp. Ich versuche immer was leichtes im Magen zu haben aber Übel ist mir immer.

      Was habt ihr dagegen eigenommen oder getan?

      • Hallo :)

        Während meiner ersten Schwangerschaft litt ich an Hyperemisis Gravidarum, sprich: Extremer Schwangerschaftsübelkeit. Das ging von der 5. SSW bis zur Geburt.

        Konnte kaum was im Magen behalten, war eine sehr schwierige Zeit mit einigen Aufenthalten im Krankenhaus.

        Du kannst Vomex A probieren. Mir hat es nicht geholfen, vielen hilft es. Mandeln kauen hat bei mir Wunder bewirkt. Und Ginger Ale trinken. Frische Luft hilft auch, falls du gut zu Fuß bist.

        Wenn du dich oft übergeben musst, lass bitte regelmäßig checken, ob dein Ungeborenes gut versorgt wird.

        Hallo,

        ich musste mich in meiner 1. Ss nur übergeben wenn mein Magen leer war. Also habe ich versucht immer irgendwas im Magen zu haben. Nachts habe ich z.B. immer wenn ich wach wurde ein paar Löffel Babybrei (Apfel/Banane) gegessen.
        Die Übelkeit war zwar bis zur 14. Woche dauerhaft da, aber ich musste mich nicht mehr übergeben.
        Wünsche dir schnelle Besserung!

        (4) 11.02.19 - 12:49

        Ich bin gerade in der gleichen Situation wie du! Seit letzter Woche ging gar nichts mehr!
        Was mir aber seit Freitag richtig hilft, ist von früh bis spät immer Wasser trinken! Wenn ich morgens wach werde versuche ich zumindest zwei Salzstangen und drei Schlücke Wasser zu trinken, das hilft. Cola geht bei mir auch einigermaßen... noch dazu wirken bei mir auch Akupressur-Bänder aus der Apotheke, die stimulieren einen bestimmten Punkt am Handgelenk, der gegen Übelkeit helfen soll... Sea-Bands heißen sie, vielleicht helfen sie bei dir ja auch 🤷‍♀️
        Lg

      • Hallo allein,

        so gings mir auch. Mir hat zum Einen geholfen immer wieder mal ne Kleinigkeit zu essen (also keinen leeren Magen zu haben) und vorallem sehr Nux Vomica Tabletten (Homöopathisch), die ich von meinem Frauenarzt verschrieben bekommen hab. Ab der 12. Woche war bei mir die Übelkeit dann komplett verschwunden.

        Liebe Grüße und weiterhin eine schöne Schwangerschaft

        Nadine 39. SSW

Top Diskussionen anzeigen