Mit Wehen im Krankenhaus und aus normale Geburt wird evtl doch ein Kaiserschnitt

    • (1) 11.02.19 - 17:05

      Hallo Leute.
      Ich bin seit heute morgen um 1uhr im Krankenhaus, habe seid gestern Abend eigentlich schon alle 10 Minuten wehen, die auch schon schlimmer geworden sind.
      aber der Muttermund war gerade mal ne fingerkuppe breit auf. Ich hab auch keine Blutungen oder einen Blasensprung. Aber jetzt sagen die zu mir das es sein kann das sie evtl einen Kaiserschnitt machen müssen. Weil mein sohn 2016per not sectio in der 25ssw geholt werden musste. Und in dieser Woche machen die immer einen längsschnitt an der Gebärmutter und das wäre dann schlimm für mich für eine normale Entbindung. Im Moment warte ich noch darauf das die was vom anderen Krankenhaus bekommen haben, wo das drin steht.
      Ich verstehe bloß nicht warum die jetzt damit anfangen und nicht schon eher. Ich war ja im Vorfeld schon zweimal hier zum anmelden, Hebammen Sprechstunde und Geburtsplanung.

      Hat jemand ähnliches erlebt?
      Also dann noch einen Kaiserschnitt?
      Ich bin nur froh wenn sie heute noch raus kommt. Die Schmerzen werden immer schlimmer und die wehen kommen in kürzeren Abständen.
      Lg hinata-schnuckliputz

      Hey bei meiner Bettnachbarin haben die wehen auch eingesetzt.. der Muttermund hat sich nach 2 H schon um 2cm geöffnet & die Fruchtblase ist geplatzt, allerdings waren es nach 24H immernoch 2cm.. Geburtsstillsand & Notsectio kam bei raus..
      Vielleicht geht's bei dir auch nicht weiter auf...
      Ich drück dir die Daumen 💖

    Ich hatte auch den ganzen Tag wehen aber jede 5 min. Am 7.4 um 4:30 würd ich wach und dann ging es los jede 5min. .. bin um 11 Uhr zum arzt . Nix tat sich . Die waren schlimm es tat weh (da wusste ich noch nicht das es schlimmer werden kann dann waren die Schmerzen ja luxus). Wurde nachhause geschickt . Mit Schmerzen und leichten Aggression um 00uhr bin ich ins Krankenhaus immer noch jede 5min. Wehen ! Ich dachte ich höre nicht recht als die mich wieder nachhause schicken wollten sie sagten es sei immer noch nicht fingerdurchlässig nur gmh hätte sich verkürzt. Bin aber dort geblieben . Ginge dann am Tropf und um 6.. blutung und schleimtropf ab ... es tat weh könnte nicht laufen immer noch 5min. Wehen . Ab in den kreissaal würde dann untersucht und war 3cm. Offen .. um 11:29 kam meine Tochter zur Welt.. Die Geburt werde ich nie vergessen aber vom Kaiserschnitt war bei mir nie die Rede

Top Diskussionen anzeigen