Unser KrĂŒmmel ist gegangen

    • (1) 12.02.19 - 06:33

      Guten Morgen... Eigentlich ist es kein guter Morgen... #schmoll😭😭😭ich muss mir leider von euch verabschieden... Wir haben heute Nacht unseren KrĂŒmmel verloren... In der 6+1 ssw... Es sah inzwischen gut aus... Haben gestern noch mal aus spass und Neugier den US angeschmissen und haben unseren KrĂŒmmel gesehen... Und heute Nacht ganz plötzlich ganz starke Schmerzen bekommen... In 1 Stunde war alles weg... 😭😭😭😭In der Klinik waren wir nicht... Haben wir mit den aber telefoniert. Wenn schlimmer wird soll ich hin. Ich wĂŒnsche euch allen eine wunderschöne und ruhige kugelzeit und ganz viel spaß mit den kleinen Zwergen #winke

      • (2) 12.02.19 - 07:34

        Das tut mit wahnsinnig leid. Alles gute dir

        (3) 12.02.19 - 07:36

        Das tut mir sehr leid.
        Aber mal aus Neugier ihr habt ein Ultraschall GerÀt zushuse?
        Ich habe mal gehört das wenn man zu oft schallt, das nicht gut sein soll fĂŒrs Baby.
        Liebe GrĂŒĂŸe.

        • (4) 12.02.19 - 09:21

          Ja haben wir. Ist aber schon 30 Jahre alt. Mein Mann ist Radiologie und haben den den KH abgekauft wo die neues geholt haben. Eigentlich war es fĂŒr die Schafe gedacht (fuhren noch zusĂ€tzlich Bio Bauernhof und SchĂ€ferei) fĂŒr die Lamm Zeit. Deswegen...
          Es stimmt nicht ganz... Us ist an sich nicht gefÀhrlich.. Man sollte nur nicht zu lange machen wegen der WÀrme die ausgestrahlt wird... Aber da kennt sich mein Mann besser aus

      Das tut mir Leid 😕 WĂŒnsche euch viel Kraft fĂŒr die kommende Zeit.

      (6) 12.02.19 - 08:05

      Guten Morgen Kaka,
      das tut mir so leid fĂŒr euch!
      Ich wĂŒnsche euch ganz viel Kraft!
      FĂŒhl dich gedrĂŒckt!

      Ich werde morgen erfahren wie es bei mir aussieht. Habe nach dem zögerlich gestiegenen HCG-Wert kein gutes GefĂŒhl, keine Anzeichen mehr, rechne schon mit einem negativen Ausgang....

      • (7) 12.02.19 - 09:23

        Ich drĂŒcke ganz doll die Daumen dass es bei dir morgen gut geht daenchen✊✊✊✊✊

        • (8) 12.02.19 - 12:39

          Danke.

          Schauen lassen musst du auf jeden Fall beim FA, ob wirklich alles abgegangen ist. Ich musste nach meiner FG auch mehrmals zum US und HCG prĂŒfen lassen...
          Wenn etwas zurĂŒckbleibt in der GM kann das nĂ€mlich gefĂ€hrlich fĂŒr dich werden!

    (10) 12.02.19 - 08:33

    Das tut mir leid.

    Allerdings rate ich dir, fahr zum FA oder Krankenhaus und lass es kontrollieren!

    Es gibt sehr viele Frauen, die Blutungen, auch sehr starke, am Anfang der Schwangerschaft hatten und alles ist gutgegangen.

    • (11) 12.02.19 - 09:18

      Ich habe einen Arzt zu Hause also bin ich ziemlich gut versorgt. Fahren aber heute Abend in die Klinik. Sicherheitshalber nachschauen noch mal ob alles weg ist.
      TatsÀchlich besteht da keine Hoffnung mehr... Leider

      • (12) 12.02.19 - 10:59

        Es tut mir leid fĂŒr euch.Was ich nicht verstehe,wie kann man so ruhig zu Hause bleiben?Muss denn nicht evtl ausgescharbt werden?Mag ja sein,dass du ein Arzt zu Hause hast.Bei aller Liebe, er ist ein Radiologe und nicht ein GynĂ€kologe!

        • (13) 12.02.19 - 11:21

          In so einem frĂŒhen Stadium ist es oft nicht mehr, als eine etwas krĂ€ftiger Periode. Bis zur 8. Woche sind eigentlich selten Ausschabungen nötig.
          In Deutschland wird jedoch sehr schnell ausgeschabt, ĂŒber die GrĂŒnde kann man nur spekulieren...
          Es sollte jedoch nach natĂŒrlichem Abgang per US untersucht werden, ob alles raus ist und sich der hcg Abfall im Blut ĂŒberprĂŒft werden...

          Ich warte gerade auf meinen 2. Abgang innerhalb eines halben Jahres und hoffe, dass ich um eine Ausschabung drumherum komme.

          (14) 12.02.19 - 13:57

          Radiologie ja... Nur die Grundausbildung ist ja die gleiche. Er war frĂŒher in der Rettungsdienst tĂ€tig und hat viele zusĂ€tzliche spezialisierungen was solche Sachen angeht... Und macht solche Untersuchungen auch tĂ€glich und wir sind stĂ€ndig im Kontakt mit guten Freund - GynĂ€kologen... Also... Ja ich kann ruhig bleiben... Ich fĂŒhle mich besser zu Hause aufgehoben als im kh.

(15) 12.02.19 - 11:01

Wie funktioniert denn ein Oberbauchsono in so einem frĂŒhen Stadium???

  • (16) 12.02.19 - 13:58

    Es ist nicht einfach... Oft sieht man kaum etwas. Aber mit viel GlĂŒck geht's... Vor 1 Woche haben wir tatsĂ€chlich noch nix gesehen... Gestern eigentlich aus Neugier haben wir KrĂŒmmel gesichtet...

(17) 12.02.19 - 11:27

Ich bin ganz bei dir. Ich weiß seit letzten Donnerstag, dass sich mein KrĂŒmel seit 6+3 nicht weiterentwickelt hat.
Ich bin heute 9+0 und warte auf die Blutung.
Bei mir dauert es wohl noch etwas, weil mein hcg bis Mitte letzter Woche anscheinend noch gestiegen ist und ĂŒber 30.000 war... Ich hoffe, es geht bald los, um wieder nach vorne blicken zu können.

  • (18) 12.02.19 - 14:00

    Das hoffen wir auch... Das wir es bald ĂŒberstanden haben... Iwie bearbeitet haben und weiter machen zu können... Wir geben nicht auf. Egal wie viel man gerade heulen muss

Top Diskussionen anzeigen