Muttermale

    • (1) 13.02.19 - 20:39

      Hallo,

      Ich bin leider besiedelt von vielen Muttermalen. Gehe regelmäßig zur Vorsorge alle halbe Jahre. Hier werden auch Aufnahmen gemacht und dann verglichen. Jetzt hab ich ein Muttermal das mit quasi jetzt erst auffiel. Ich denke es war schon immer da. Ich konnte jetzt nur meine Hausärztin drauf schsuen lassen. Sie hat auch dieses spezielle dermaskop, da sie auch hautscreening macht. Sie meinte völlig normal. Hab in 2 Wochen wieder Termin Hautarzt. Dennoch mach ich mir Gedanken 😕 weiß nicht warum 😕

            • Nicht so sehr wie ich sollte! Und die unter „Beobachtung“ sind unverändert! Hab eh vor demnächst ein Screening zu machen!
              Ich sehe das aber locker ..bei mir ist das genetisch..man müsste sich nur meine Familie ansehen! 😂 ich habe sogar an den exakt selben stellen wie meine Mama Muttermale ..wenn man sich unsicher ist dann sollte man natürlich zum Arzt ..

        Ok. Ich hab ja in 2 Wochen Termin zum Screening. Da werden dlle angeschaut. Das doch ok oder?

    Hab auch ganz viele.
    Glaub die werden in der Schwangerschaft etwas größer .
    Darum fallen mir jetzt auch mehr auf.
    Hab gerade vor 5 Minuten meinen Mann auf dem Kopf schauem lass 😂

    35+5

    Hy!

    War jetzt erst bei meiner Hautärztin.

    Leberflecke/Muttermale können in der Schwangerschaft größer und dunkler werden.
    Ich habe einen Weg machen lassen, weil mein man vor der Schwangerschaft meinte, das der dunkler geworden ist. Da mein Mann vorletztes Jahr schwarzen Hautkrebs hatte, ist er da sehr streng mit mir.

    LG Tanja 21+2

    • O. Bei mir würde einer in der Schwangerschaft weg gemacht. Die Ärztin sagte zwar man könne ihn in 2 Monaten nochmal anschauen aber ich dachte was weg ist ist weg. Das Muttermal war gutartig. Mir ist dieser dm rücken zufällig aufgefallen. Aber die Hausärztin sagte völlig unauffällig. Er ist scharf begrenzt. Sie hat ihn auch mit Mikroskop angeschaut. Er ist zwar leicht erhaben aber das auch gleichmäßig. In 2 Wochen hab ich Termin bei Hautarzt.

Huhu, wenn deine HA draufgeguckt hat wird es bestimmt nichts schlimmes sein ❤🍀
Du kannst sonst mal nach “abcde-Regel“ googlen, damit lassen sich viele
Muttermale ganz gut beurteilen. 😊

Top Diskussionen anzeigen