Plazenta Prävia totalis mit Verdacht auf partieller accreta

Hallo ihr Lieben,

ich bin heute bei 20+6 Und hatte einen Termin bei der Feindiagnostik.

Unserem Bubi geht's wunderbar. Wächst, gedeiht und keinerlei Anzeichen auf Fehlbikdungen. Darüber sind wir mehr als überglücklich.

Seit der 14.SSW weiß ich, dass ich wieder (Bei der 1.Ss auch schon) eine Plazenta Prävia totalis habe. Bei der Feindiagnostik hat die Ärztin heute den Verdacht auf partieller accreta geäußert. Gebärmutterhals nur noch 3 cm.

Hatte eine von euch schon mal eine partieller accreta? Ging alles gut?

Hoffe es gibt jemanden der mich etwas beruhigen kann.

LG und schönen Abend