Ich schon wieder 🙈

Ihr Lieben,

ich komme aus dem GrĂŒbeln nicht mehr raus, seit gestern beim Frauenarzt ein GBMH von 3,1cm (vor 2 Wochen noch 4cm) gemessen wurde. Bin heute bei 25+3.

In den letzten Wochen hatte ich immer wieder Kontraktionen, wahrscheinlich daher die VerkĂŒrzung. Habe meine Dosis Magnesium und Bryophyllum erhöht und seit gestern vormittag keine Kontraktion mehr gehabt. So weit so gut.

Jetzt fÀllt mir plötzlich auf, dass immer bein Stehen/Gehen so ein Druck auf meine Blase herrscht. Ich könnte stÀndig pinkeln und dann kommen nur ein paar Tropfen.... Bin ich jetzt schon paranoid und das ist normal durch das Gewicht von GebÀrmutter und Kind?

Ich versuche, möglichst viel zu liegen, aber ich habe hier noch meine 2jĂ€hrige Tochter, die ab und zu was essen/trinken oder ein bisschen spielen möchte. Mir kommen schon die TrĂ€nen, wenn ich daran denke, wie sehr sie mich braucht und ich kann kaum fĂŒr sie da sein đŸ˜„ Und das jetzt noch 14 Wochen! Im Moment - so furchtbar das klingen mag - ist sie fĂŒr mich das wichtigere Kind.

Bin fix und fertig....

1

Hallo. Ich kann dich total verstehen. Mir geht es Ă€hnlich. Meine Kleine ist 17 Monate alt und ich habe auch eine VerkĂŒrzung mit Trichterbildung.

Da hilft nur viel schonen liegen und nicht mehr zu viel heben. Das klappt soweit auch ganz gut.

Ich schiebe sie viel mit dem Buggy, trage sie nicht mehr und versuch viel zu liegen.

Bei den einkÀufen, wÀsche waschen lasse ich mir helfen.

Ist voll Àtzend, aber besser so als stationÀr ganz von Kind getrennt.

2

Bei der WĂ€sche und dem Haushalt habe ich zum GlĂŒck meinen Mann und meine Mutter, die mir viel abnehmen. Gehst du dann noch spazieren, wenn du sie mit dem Buggy schiebst? Das wĂŒrde uns sicher sehr gut tun, aber ich trau mich kaum...

Muss jetzt wöchentlich zur Kontrolle des GBMH (habe ĂŒbrigens kein BV und arbeite auch noch), aber Sorgen mach ich mir große, ich bin einfach noch viel zu frĂŒh dran.

3

Ein SpaziergÀnger mache ich keine. Aber ich muss meine Tochter von der Krippe abholen und bin daher jeden Tag einmal mit ihr unterwegs. Im BeschÀftigungsverbot bin ich auch nicht. Muss auch bald wieder zur Arbeit.

weiteren Kommentar laden