Ca 5.ssw Blutungen

Hallo ihr lieben. Ich bin heute genau eine Woche überfällig und habe vergangenen Mittwoch von meiner FA die SS bestätigt bekommen. Da es aber noch sehr froh ist und sich mein es laut ihrer Aussage verschoben hat, konnte sie mir nicht genau sagen wie weit ich bin, sie schätzt aber 4-5 ssw.
Heute morgen bin ich nach dem aufwachen auf der Toilette gewesen und habe beim abwischen Blut auf dem Papier gehabt. Jetzt, paar Stunden später ist es weniger und nur noch braun...seit ca einer Stunde habe ich ziehen im Unterleib, mal mehr mal weniger. Natürlich passiert sowas immer auf nem Sonntag 🙄dieses ziehen habe ich allerdings schon einige Tage vor Ausbleiben der mens gehabt.
Zudem habe ich im gesamten Oberkörper ein ständiges warmes Gefühl.
Ich bin ziemlich verunsichert da ich erst vor ca 8 Monaten eine FG hatte und diese sich auch in der ca6-7 ssw mit Blutungen angekündigt hat.
Muss ich wieder damit rechnen das es nicht bleibt?
Danke für eure antworten 🌸

1

Lieb Svenjashr,

Hmmm das ist schwierig.
Viele Frauen haben Mal Blutungen in der Frühschwangerschaft ohne daß es eine früher Abgang ist.

Blutungen können aber genauso auch ein Zeichen für einen frühen Abgang sein.

Jetzt ist natürlich Sonntag.
Du kannst in die Klinik fahren.
Meist wird ein US gemacht und mehr nicht.

Deine FÄ hat die Schwangerschaft bestätigt.
Hat sie schon was im Schall gesehen oder nur von den Blutwerten her?

Ich wünsche dir alles Gute und drücke die Daumen
LG

2

Danke für deine Antwort 😊

Sie hat kein Blut abgenommen sondern nur einen normalen Urin Test gemacht. Dieser war genauso schwach positiv wie die, die ich dir Tage zuvor gemacht habe.. auf dem Ultraschall hat sie eine fruchthöhle erahnen können, jedenfalls sagte sie das der schwach-positive Test zum Ultraschall Ergebnis passt!
Da ich zu dem Zeitpunkt schon 3 Tage überfällig war, war ich erstaunt das der Test so schwach ist. Meine FA sagte dazu das es normal sei wenn sich der es verschoben haben sollte

3

Ich Frage hauptsächlich wegen einem evt US in einer Klinik.
Aber wenn du sagst sie konnte Mittwoch das ist jetzt 5 Tage her, eine Fruchthöhle erahnen dann könnte man heute mehr sehen.

Wie ist den dein Gefühl?
Werden die Blutungen stärker?
Hast du Schmerzen?

weitere Kommentare laden
9

Ich würde morgen zum Arzt gehen wenn es heute nicht schlimmer wird. Hatte bei 6+3 leichte Blutungen und Utrogest bekommen. Heute genau 4 Wochen später fängt es leider schon wieder an. Ich versuche ruhig zu bleiben und bis morgen durchzuhalten da habe ich sowieso meinen regulären Termin.

11

Was ist das für ein Medikament und warum bekommen das so viele in ihren Schwangerschaften?! Ich lese das hier super oft und weiß gar nicht was das ist 🙈

13

Progesteron, Gelbkörperhormon. Soll die Schwangerschaft stabilisieren falls ein Mangel vorliegt. Ist aber Arzt abhängig. Mein alter Frauenarzt hat es nicht verschrieben, er meinte nur wenn es geht geht es, kann man nix machen 🤷‍♀️

weiteren Kommentar laden
10

Danke für eure antworten. 😊
Ich halte euch auf dem laufenden ❤️

15

Huhu also ich hatte auch von anfang an angst weil ich blutungen hatte ab nmt und die gingen wirklich bis zur 9ten oder 10ten woche ... meine frauenärztin hat den muttermund untersucht und sagte das da alles fest verschlossen ist und dieses blut von adern unterhalb vom muttermund kommen die wohl platzen .
Habe mir trotzdem immer sorgen gemacht und hatte angst ...aber bei mir ging bis jetzt alles gut und ich bin in der 29ten ssw.

Liebe grüße

16

Huhu..und gibt es was neues?
Warst du beim Arzt?

17

Ja war ich... die Blutungen halten noch an, allerdings sagte meine FA das es altes Blut sei.
Sie hat noch einen US gemacht auf dem leider noch nichts zu erkennen war, der Urintest ist aber deutlich positiver als letzte Woche.
Nachdem sie mir gestern Blut abgenommen hat sagte sie mir das ich einen hcg von 118 habe... was ich sehr wenig finde. Ich muss nun morgen nochmal Blut abgeben, das Ergebnis bekomme ich aber erst Montag weil die Praxis dazwischen zu ist.

19

Hi Svenjashr,

Ich hab auch an dich gedacht.
Abwarten.
Ich drücke dir die Daumen.
LG

weiteren Kommentar laden
18

Wann war denn deine letzte Periode?

21

Die war am 26.1.19

22

Was hat deine Frauenärztin denn beim Us gesehen?
Nur eine Fruchthülle?
Ich bin ca eine Woche Woche weiter und bei mir konnte man auch nur Fruchthülle und dottersack sehen..
Kein Embryo.. mein Frauenarzt sagt das das noch kein Grund zur sorge ist..der Eisprung und die Einnistung kann auch einfach später gewesen sein.
Meine letzte Periode war am 20.1..
Ich habe einen sehr unregelmäßigen Zyklus.
Zwischen 24- 31 tagen..wie sieht es denn bei dir aus?

weitere Kommentare laden