30 ssw und schmerzen

Guten Abend,

Ich bin in der 30 ssw und habe seit heute früh starke kreislauf schwierigkeiten.

Seit Mittag begleitet mich ein immer wiederkehrendes ziehen. Grob geschätzt aller 40 min.
Der Schmerz steigt an, hält und wird weniger.

Sind das Frühwehen ? Senkwehen ?

Kennt das jemand ? Ich weis das ich die Option habe und in die Notaufnahme fahren könnte. Ich wollte einfach mal eure Erfahrungen hören.

Vielen dank im voraus. Und angenehmen Abend euch..

1

Hi, hatte auch manchmal tagelang Schmerzen seitlich. Meine Ärztin sagte damals, dass sich alles ausdehnt (Becken, Bänder)... dies kann Schmerzen bereiten. Ich hatte auch in den Leisten Stechen...
Wenn es immer mal wieder weg geht, würde ich mich nicht verrückt machen & sonst deine Ärztin/Arzt fragen.
LG & alles Gute für die Geburt.
Mein Baby kam 2 Wochen früher... (vor fast 3 Wochen) 😁

2

Vielen dank für deine Antwort. Ja die bänder schmerzen sowieso schon 😅

Das ziehen ist sogar wenn ich schlafe. Als ich heute ein kleines Mittagschläfchen gahalten habe, bin ich davon ständig munter geworden.

Lg Grüße und nachträglich Herzlichen Glückwunsch zum Nachwuchs.