Aua...

Guten Abend

Ich lag eben ganz normal in meinem Bett & hatte aufeinmal einen einmaligen stechenden/brennenden Schmerz der gefühlt durch die ganze Gebährmutter gefahren ist... hab mich erstmal auf den Schock beruhigt und kurz mit meiner Mutter gesprochen. Danach bin ich auf Toilette aber kein Blut... hab auch keine UL-Schmerzen... nun habe ich echt Angst das mein Würmchen abgegangen ist 😓 habe letzte Woche erst schwach positiv getestet und bin 10 Tage über Nmt... Fa sah noch nichts auf dem Ultraschall... hatte das jemand schon von euch in der Frühschwangerschaft und es war normal? Hab echt Angst 😭

1

Also ich würde auf jedenfall beim Frauenarzt morgen anrufen und erstmal die Ruhe bewahren, weil wenn du kein Blut siehst ist das ja schonmal ein gutes Zeichen, ich kann dir sagen ich bin jetzt in der 8. SSW und ich habe auch wenn ich mich iwie komisch bewege oder niese einen starken stechenden Schmerz rechts wo der Embryo ist. Hab ich auch gegoogelt haben anscheinend mehrere schwangere Frauen Versuch dich zu entspannen ich weiß das das leichter gesagt ist als getan
Ganz liebe Grüße

3

Ich werde morgen/übermorgen sowieso vom Fa angerufen und dann frage ich da nach... werde jetzt erstmal ruhig bleiben und alles so weiter machen wie gehabt und dann mal schauen ob Blutungen oder eventuell schmerzen kommen...

2

Hallo!


Erst mal herzlichen Glückwunsch zur Schwangerschaft :)

Jeder Körper und jede Schwangerschaft ist anders, aber ich berichte dir einfach mal von mir:
Am NMT hatte ich abends richtig dolle Bauchschmerzen. Ich hätte mich auf der Couch krümmen können! Doch die Mens kam nicht und ich habe kurze Zeit später positiv getestet. Auch jetzt habe ich ab und zu ein fieses Ziehen im Bauch. Aber dem Kleinen geht's gut :)

Dein Körper muss jetzt ganz viel leisten und das darf man auch merken. Da, wo sich gerade der Gelbkörper bildet, kann es soweit ich mich erinnere besonders zu Schmerzen kommen.
Solange keine Blutungen auftreten, ist das denke ich alles noch im Rahmen.

Aber: wenn du dich dann sicherer fühlst, geh morgen noch mal zum Arzt :) oder wenn die Schmerzen schlimmer werden.

Dass man im Ultraschall noch nichts sehen konnte, ist übrigens auch nicht so ungewöhnlich. Du bist ja noch ganz frisch schwanger, da kommt es tatsächlich oft nur auf ein paar Tage an.


Alles Gute!
Mene mit Pünktchen (25. SSW)

4

Dankeschön!

Ich bin deshalb so beunruhigt, weil ich das bei meinen 2 anderen Schwangerschaften noch nie hatte... aber die Angst ist natürlich da dass es nun abgegangen ist. Bisher keine Unterleibschmerzen und keine Blutung. Hoffe das bleibt so...

5

Einen Abgang würdest du sicherlich in irgendeiner Form merken, zumindest mit Blutungen.

Dieses stechen hab ich auch oft, sogar jetzt noch (35+4). Das muss also gar nix schlimmes sein :) vielleicht hast du dich blöd bewegt und dank der Hormone ist ja eh alles weicher und empfindsamer und da hat es dann blöd gezogen.

Natürlich erschreckt man sich, geht mir auch immer so, aber es ist immer alles gut gewesen bei mir :)

Alles Gute dir!

6

Ich hoffe du hast recht 🙏🏼 Danke wünsche ich dir auch!