Blasenriss

Huhu ihr 😊
Sagt mal wie merkt man einen blasenriss?? đŸ€”
Nur am PH Wert? Ich hab Teststreifen da aber die muss man unter Urin halten. Bringt es dann was?
Was kann passieren wenn man den Riss nicht merkt? 🙈

1

Wenn du wissen möchtest, ob du Fruchtwasser verlierst, musst du deinen Ph Wert vaginal messen.

Pipi bleibt ja immer Pipi. Ob mit intakter Blase oder ohne.

Mach dir nicht so große Sorgen, warum denkst du, dass die Fruchtblase nicht mehr intakt sein sollte?

Du wĂŒrdest Fruchtwasser verlieren. Bei sehr wĂ€ssrigen Ausfluss fĂŒhlen sich viele Frauen sicherer, wenn sie testen können.

6
Thumbnail

Hab ich vorhin. Mit einem Streifen von meiner Hebamme da muss man nur in die scheide tupfen. Der wurde dsnn hellgrĂŒn. Ich hatte aber auch noch welche von Apotheke die man in Urin tunken sollte, da war es auch grĂŒn und laut messtabelle ph 6,2 đŸ€”đŸ€”đŸ€”
An sich war es nur ein bisschen feucht im Höschen. Da dachte ich ich mach mal den Test. War allerdings nach dem Baden.

2

Brauchst du welche wo du den pH-Wert in der Scheide messen kannst. Die fĂŒr den Urin nutzen dir nichts.

7

Ok. Da hatte ich einen. Der verfĂ€rbte sich nur hellgrĂŒn

3

Unitest Ph-Wert teststreifen von 1-11 skala, 25 StĂŒck fĂŒr 2.95€ in der Apotheke.

4

Hallo,
ich war erst im Krankenhaus wegen des Verdachtes auf einen Blasenriss.
Die Hebamme meinte zu mir, dass die Teststreifen bei so etwas nicht so zuverlĂ€ssig sind, da die FlĂŒssigkeitsmenge schon relativ groß sein muss. Sonst wĂŒrde es quasi ein Gemisch aus normalem Ausfluss und Fruchtwasser geben, dessen PH Wert sich dann auch "ermischt". đŸ€·â€â™€ïž
Jedenfalls wurde bei mir ein Fruchtwassertest gemacht. Dazu wird wie bei der Krebsvorsorge mit diesem langen WattestĂ€bchen eine Probe vom Muttermund genommen, in ein Röhrchen gesteckt und ein Teststreifen dazu getan. Dieser ist wie ein Schwangerschaftstest - eine Linie negativ, zwei Linien positiv. Dann hat die Ärztin noch den Fruchtwassergehalt in der FB kontrolliert und einen Test auf allgemeine Geburtsbestrebungen gemacht.
Ich kann dir wirklich nur ans Herz legen, ins Krankenhaus oder zum Arzt zu fahren, wenn du denkst, dass Fruchtwasser abgegangen ist. Das Infektionsrisiko ist enorm und das kann fĂŒr Dich und das Baby sehr sehr gefĂ€hrlich werden.
Ich wĂŒnsche Dir alles Gute!
Andralu

9

Und wie hast du es gemerkt? đŸ€”

11

Ahja, das wĂ€re wohl clever gewesen zu erzĂ€hlen 😅 Sorry...
Ich war auf dem WC und habe gemerkt, dass etwas unkontrolliert aus mir auslĂ€uft. Ich habe dann einen Wattebausch genommen um zu schauen, wo das her kommt. Da es aus der Vagina kam, sind wir dann zum KH gefahren. Zum GlĂŒck hat sich der Riss wieder verklebt, ich bekam aber zwei Wochen lang ein Antibiotikum und musste 10 Tage mit strenger Bettruhe dort bleiben. Als dann nichts mehr kam, durfte ich erst heim und auch hier nur liegen.

5

Wie weit bist du denn?

Ich hatte in der 30. Woche plötzlich ziemlich Ausfluss und hatte immer so Angst, dass es Fruchtwasser ist. Aber es war eher Mischung aus Schweiß und Ausfluss, es war immer „feucht“ in der Unterhose, aber nicht nass.

Meine Ärztin meinte, solang das Knirpschen nicht fest im Becken ist, wĂŒrde ich schon sehr deutlich merken, dass ich Fruchtwasser verliere und ich muss mich echt nicht verrĂŒckt machen. Bin jetzt 35+4 und ich hab immer noch Angst, dass ich FW verliere, aber es gibt wirklich gar keinen Anlass dazu :D

Ansonsten hat meine Hebamme gesagt, einfach mal die Unterhose (und Hose, also nackig :D) weglassen. Rinnt es kontinuierlich (!) am Bein runter beim laufen, ist es vermutlich Fruchtwasser. Dann sollte man es abklÀren lassen (aber selbst dann MUSS es kein FW sein).

Manchmal sammelt sich auch einfach vor dem Mumu (da ist wohl ein Knick evtl) sekret, dass dann ablÀuft und das ist dann mal ein bisschen mehr und man denkt, es ist FW.

Wie gesagt, das sind so kleine Tipps, aber im Zweifel muss man es natĂŒrlich vom Profi klĂ€ren lassen ^^

8

Ok danke. Also es war jetzt nicht richtig nass sondern feucht und vielleicht 2 Mini Tröpfchen wo ich gemerkt habe - musste dann 5 min spĂ€ter wenn ĂŒberhaupt auch auf Toilette. Da merkt man dann aber den Drang und da ist es so das dann auch noch bisschen was kommt.

10

Dann ist es vermutlich kein Blasenriss ;) wie gesagt, bin kein Arzt oder Wahrsager, aber ich verstehe deine Panik einfach nur zu gut.

Inzwischen bin ich eher gelassen und nehme auch mal etwas nÀssere Hosen hin, denn Madame knetet meine Blase teils so heftig, dass ich kaum noch halten kann. Wurde z.B. Beim Arzt vaginal geschallt und da wurde die Blase in den Weg geschoben. Ekelhaft :D

Hab jetzt immer Slipeinlagen drin, da erkennt man irgendwie besser, ob es viel oder wenig FlĂŒssigkeit ist, finde ich.

12

Ich hatte in meiner ersten Schwangerschaft einen frĂŒhen Blasenriss, unsere Tochter verstarb dann in der 18. Woche 😱
Ich hatte stĂ€ndig so rosanen, ganz flĂŒssigen Ausfluss, hauptsĂ€chlich wenn ich lange gesessen bin oder lange gelegen und dann aufgestanden bin. Nach dem Toilettengang kam dann auch immer noch etwas nach. Meine damalige Gyn hat den Blasenriss leider nicht erkannt, eventuell hĂ€tte man uns sonst noch helfen können. Ob dieser vaginale PH-Test damals angeschlagen hĂ€tte, keine Ahnung, hab nie einen gemacht.
Jetzt habe ich auch viel Ausfluss und schwitze teilweise extrem viel unten rum und habe natĂŒrlich auch immer Angst, dass es FW sein könnte. Aber damals war es irgendwie anders, schlecht zu beschreiben...

13

Oh ok. Das tut mir leid.
Es waren höchstens 2 Mini Tröpfchen und ich musste dann auch paar min spÀter aufs Klo. Seitdem kam da gar nix mehr. Wurde nicht mehr feucht. Es war auch nicht rosa.