Hello ssw 37... 2. Ssw, wie wars bei euch?

Hallo!
Morgen komme ich in die 37 ssw...
Ich habe manchmal schon einen ganz schönen Druck nach unten und das Gefühl, als ob es bald rausfallen würde... Wehen habe ich selten, aber wenn dann schon etwas schmerzhaft und mit Druck nach unten. Ein geleeartiger, durchsichtiger schleim ist vor 2 Tagen abgegangen..... Meine Tochter war in 3,5 Stunden da und jetzt haben mir schon viele wegen einer sturzgeburt Angst gemacht... Ich solle diesmal nicht akupunktieren gehen wurde mir auch auch schon gesagt. Vorzeitiger Blasensprung oder frühgeburt oder eben sturzgeburt wäre die Gefahr...

1

Hui, das ging aber fix bei dir in der ersten Schwangerschaft! 😱

Ich bin bei 35+4, es ist meine erste Schwangerschaft. Ich hab auch immer das Gefühl (grade bei etwas längerem Laufen) es fällt gleich alles unten raus, dabei mache ich immer schön meine Beckenbodenübungen 🙈

Wehen hab ich laut CTG auch, aber zum Glück keine wirksamen.

Hast du es denn weit bis zur Klinik? Wir haben maximal 15 Minuten Fahrzeit, daher bin ich relativ entspannt 😅 wir werden schon rechtzeitig ankommen. Da es die erste SS ist, dauert es ja vermutlich eh...

Ich wünsche dir alles, alles Gute :)

2

Hi!

Ich bin heute 36+3 auch mit dem 2. Kind schwanger.

Habe ab und an Periodenschmerzen. Die dauern dann so ne halbe Stunde und dann geht's wieder. Denke das sind Senkwehen. Viel Druck nach unten habe ich noch nicht. Außer beim Pipi machen. Da denke ich manchmal gleich guckt der Kopf unten raus 🤣🙈.

Allerdings habe ich ein gaaanz unangenehmes Stechen am Muttermund wenn der kleine Mann sind bewegt. Natürlich abends, wenn ich zur Ruhe kommen will 😕.

Mein erster Sohn kam innerhalb 5 Stunden. Allerdings nach Einleitung wegen Blasensprung und fehlender Wehen.

Auch mir haben Alle von Akupunktur abgeraten. Naja, hatte heute meine erste Sitzung 🙈. Mein Gefühl sagt mir einfach: Machs lieber!

Morgen habe ich wieder VU. Bin gespannt was er so zu sagen hat 😊.

Alles Liebe 🍀

3

Huhu, ich hatte den schleimabgang auch über mehrere Tage, dann am Sonntag einen blasensprung um 17 Uhr, die erste wehe um ca. 22.30 und geboren wurde sie um 0.50, also 2,5 Stunden wehen. Es ging viiiel schneller als bei der ersten 😅 aber alles machbar denke ich wenn man frühe Anzeichen ernst nimmt und richtig interpretiert 😅 ich wünsche dir alles gute :)