38+5 wehen oder senkwehen ?

    • (1) 15.03.19 - 11:55

      Hallo ihr lieben seid gestern habe ich mich total unwohl gefühlt dann habe ich abends total Magenkrämpfe bekommen als ob ich Durchfall bekäme aber das passierte nichts nachts bin ich dann 2-3 mal wach geworden durch leichte mensartige schmerzen aber nix wildes ..
      Heute morgen war das dann wieder weg habe den Haushalt gemacht und jetzt ist das leichte unterleibziehen da ist aber nicht unangenehm tut auch noch nicht weh so ein Gefühl von oh ich glaub ich bekomm meine Tage .. muttermund war vor 1ner Woche 1,5 cm auf und gmh verstrichen ..
      Was meint ihr könnte das sein ? Bereitet sich mein Körper vor .. möchte auch nicht für jedes ziepenezum Arzt rennen

      • (2) 15.03.19 - 12:34

        hallo,

        Ist es dein 1.Kind?

        Es kann sein das der Körper so langsam los legt.

        (3) 15.03.19 - 12:36

        Also ich selbst bin zum 1. mal schwanger :D daher kann ich auch nur raten.

        Aber ich glaube „echte“ Wehen merkt man. Mensartiges Ziehen hab ich schon seit 3 Wochen, man sieht auch Kontraktionen auf dem CTG. Bewirken tun die genau nichts... GMH ist noch da, MUMU zu und ins Becken ist die Maus auch noch nicht gerutscht 🤷‍♀️

        Wenn du es aber nicht mehr aushältst oder unsicher bist, ruf im Kreissaal an und lass ein CTG schreiben :)

        Achja ich bin 37+1.

        Alles Gute dir!

Top Diskussionen anzeigen