Braune Schmierblutung

    • (1) 17.03.19 - 00:59

      Hallo ihr Lieben
      Ich hab eine Frage .. ich hatte heute früh nach dem Toilettengang Braunen Schleim auf dem Papier .. ich war direkt im Krankenhaus hab mir mega sorgen gemacht, ist meine erste Schwangerschaft bin jetzt in der 6.SSW ..
      die Ärztin meinte dass man eine 3 mm Fruchthöhle in der Gebärmutter sehen kann sie hat sich auch die Eierstöcke angesehen sie hat gesagt es ist nix auffälliges zu sehen .. auch als sie mit dem Ultraschall geguckt hat war der voller Blut, bis jetzt ist es immer noch so dass nach dem Wischen Brauner Ausfluss zu sehen ist
      Hab leichtes Ziehen im Bauch was aber auch zu den typischen ssw Anzeichen gehört ..
      Mein HCG wert beträgt 310 wobei sie mir auch nicht sagen kann ob das ok ist weil man ja beobachten soll ob der sich verdoppelt ... hatte jemand sowas schon mal kann mich jemand beruhigen ???

      Diskussion stillgelegt
      • Solange es kein rotes Blut ist, ist es nicht schlimm, so hört man es häufig.

        Diskussion stillgelegt
        • Nein es ist nicht rot auch nicht annähernd rot .. die Ärztin hat mir voll das schlechte Gefühl gegeben
          Getippt auf ELSS obwohl es kein beweis gab und trotz fruchthöhle in der Gebärmutter :((
          Ausserdem meint sie dass Blut egal ob hell oder dunkel blut ist blut und blut ist nie normal ..

          Danke für die Antwort !

          Diskussion stillgelegt
          • Hallo
            Ich hatte das auch. Ab der 6 SSW. War auch im Notfall. Es endete damit, das eine unqualifizierte Assistenzärztin eine Gelbkörperzyste im Eierstock für eine Eileiterschwangerschaft hielt. In der Gebärmutter war auch eine kleine Fruchthöle zu sehen. Übrigens ist bei einer Eileiterschwangerschaft oftmals eine leere Pseudofruchtblase in der Gebärmutter. Daher kann man eine Eileiterschwangerschaft in diesem frühen Stadium erst ausschliesen, wenn ein Embryo in der Gebärmutter zu sehen ist. Es war eine Berg-und Talfahrt. Der dazugekommene Oberarzt sah dann ein mini Punkt in der Gebärmutter und schloss mit hoher Wahrscheinlichkeit eine Eileiterschwangerschaft aus. Er meinte, diese Schmierblutungen können bis zur 8/9 SSW gehen. So lange es nicht mehr wird, und Frisches, also helles Blut kannst du erst mal entspannen. Ich bin dann nicht mehr außerhalb meiner Kontrollen zum Arzt, denn das kann einen auch verrückt machen.
            Alles Gute!

            Diskussion stillgelegt

      Aufgrund von Doppelposting stillgelegt.

      Diskussion stillgelegt
Top Diskussionen anzeigen