Disco in der 19. SSW

    • (1) 04.04.19 - 10:55

      Hallöchen,
      wie handhabt ihr das so mit „Feiern gehen“? Wir gehen schon länger nicht mehr wirklich weg, zuletzt war ich im September 2018 auf einer Kirmes mit Discoabend. Am Samstag steht ein Geburtstag an und es könnte sein, dass wir noch in die Disco gehen. Dort wird schonmal nicht geraucht. Aber ich weiß nicht, ob die laute Musik schädlich sein könnte für mein Baby? Der Raum ist nicht groß, man kann der direkten Beschallung kaum ausweichen...Lust hätte ich jedenfalls schon 😉
      LG, ladyschatzi mit Krümel (17+5)

      • Ich wüsste nicht was dagegen spricht, du kannst ja ab und an mal kurz an die Frische Luft gehen.
        Viel Spaß.

        Das würde ich auf keinen Fall tun. Die ganzen betrunkenen etc sind ja eher eine Gefahr. Da braucht nur mal einer etwas doller an deinen Bauch kommen das bekommen die in dem Zustand ja nicht mal mehr richtig mit. Ich würde mir das dann lieber verkneifen bis das Kind da ist!

        Finde das kein Problem, wenn du Lust drauf hast ist das doch toll. Ich würde nicht gehen, weil ich abends einfach viel zu müde wäre 🙈

      • (7) 04.04.19 - 11:32

        Hallo,

        ich sehe da überhaupt kein Problem#schein, bin aber auch echt sehr locker veranlagt was das betrifft. Es gibt sicher genügend Schwangere, die sich gar nicht mehr aus dem Haus trauen;-) und dir davon abraten würden.

        Ich war letzten Donnerstag in der 28 SSW noch auf einem Konzert mit ca 3000 Besuchern, stand auch fast ganz vorne und es war richtig laut. Hat der Kleinen null geschadet, es passt alles#pro!

        Von mir daher ein klares JA und viel Spaß#cool#ole

        Ich war dieses Jahr auch auf einer Faschingsparty. War da so ca in de 20 SSW. Bin halt extra gefahren um flexible zu sein.
        Was ich nicht wusste, das dort dann geraucht wurde. Um 22 Uhr hab ich mich verabschiedet, weil es dann einfach mit den Volleulen und dem rauchen seeehr grenzwertig wurde. Aber sonst war alles supi. Morgen ist Mädelsabend und nach dem Dinner geht's evtl auch noch in einen Club. Da geh ich aber diesmal nicht mit (27 SSW), weil der Bauch jetzt schon explodiert ist und ich nicht mehr ewig stehen kann.

        LG und viel Spass ❤️❤️

        Ich würde es nicht tun wegen den ganzen unberechenbaren betrunkenen.
        Föten hören erst was ab der 24ssw, da brauchst du keine Angst haben. Deine Entscheidung.

        (10) 04.04.19 - 12:54

        Hallo, also ich war in der 15. SSW noch in der Disco, war auch eine kleinere, mit wenig Tanzfläche. Außer dass mir wie immer hinterher die Ohren dröhnten kann ich bis heute keine Auswirkungen bei meinem Kind feststellen (inzwischen 5). Das übliche Anrempeln beim Tanzen schadet mMn dem Kind nicht, es ist ja keiner dabei der dir Boxschläge und Hiebe in den Bauch austeilt #kratz der in der Woche ja auch noch nicht mordsmäßig überdimensioniert und steinhart ist...

        Hallo,

        Wenn du dich wohl fühlst dann geh doch ruhig nochmal aus 😊

        Wir gehen auch schon ewig nicht mehr groß weg, nur so Schützenfest, Karneval etc.
        Dieses Jahr war ich beim Karneval noch, aber bin aufgrund meiner Übelkeit etwas eher gegangen 😅👎

        Würde jetzt gerade auch nicht mehr weggehen, aber dass ist weil ich mich öfter immer noch übergeben muss und das auch sehr unkontrolliert 😂

        Unser Schützenfest ist dieses Jahr leider auch genau zeitgleich mit unserem ET 😂 das wird dann wohl leider nichts mehr, wäre sonst aber hingegangen wenn es mir gut geht 😊

        Alles Gute dir.

        P. S. Höre bis heute immer noch gerne mal laut meine Musik im Auto oder beim Hausputz,wäre ja schlimm wenn die Musik schaden würde 😅

        Ich war in der 33. SSW noch auf einem Geburtstag. Derjenige hatte eine kleine Bar angemietet. Musik auch laut. Ich hab viel getanzt und bis 2 Uhr durch gehalten. Solange du dich gut fühlst. Mich haben allerdings viele angestarrt mit dem dicken Bauch auf der Tanzfläche, war mir aber egal.

        Ok, also ich höre raus, dass der Großteil dafür ist 😊👍🏼 Ich denke mir auch, noch kann ich ja weggehen, so wie es mir passt. Außerdem wäre das das erste Mal in dieser SS und kommt evtl bis zum ET nicht mehr vor 🙈 Bauch ist etwas da, aber stört noch nicht wirklich. Und flexibel wäre ich auch, da ich selbst fahren würde.
        Allerdings kann ich auch das Argument mit dem Gerempel verstehen, wobei ich nicht unbedingt mittendrin sein wollen würde, sondern eher am Rand der Tanzfläche, da ist es nicht so gedrängt und ich war schon so oft dort, bis jetzt alles ohne wirklich doll angestoßen zu werden 😊 Ach vll mach ich es wirklich einfach 👯‍♀️ Danke euch!! ☀️

Top Diskussionen anzeigen