ET- 12 Aprilis wie geht's euch?

    • (1) 06.04.19 - 09:47

      Guten Morgen 🌞

      Ich habe das Gefühl der Monat rennt. Ja alles ist anstrengend und es könnte lieber gestern als heute los gehen... aber irgendwie denke ich dann wieder... bald ist alles vorbei 🙈. Meine Hebamme meinte der Wetterumscheung könnte auch zum Anstoß anregen. Ich bin gespannt. Die letzten Tage und Wochen haben begonnen.

      Seid 5 Tagen habe ich Wasser und könnte ständig zur Toilette. Freitag habe ich wieder FA Termin, und bin gespannt was er sagt. (Fals ich den noch wahrnehmen kann) mein großer kam 6 Tage vor ET.

      Liebe Grüße und ein Entspanntes Wochenende euch allen

      • (2) 06.04.19 - 09:55

        Hallo,

        bei mir sind es noch 18 Tage bis zum korrigierten ET. Ursprünglich wäre ich für heute ausgezählt gewesen.. 😪 Mein Krümel macht keine Anstalten ausziehen zu wollen. Wehen habe ich (abgesehen von Senk- und Übungswehen) bisher überhaupt nicht gehabt und er turnt munter weiter durch meinen Bauch und zerreißt mich innerlich. Übelkeit und Sodbrennen sind meine ständigen Begleiter, ich renne gefühlt jede halbe Stunde zum Klo, meine Nächte sind furchtbar usw. - ich bin sowas von bereit, dass er endlich kommt. Das scheint er aber nicht zu wissen oder es ist ihm egal. Anfangs habe ich fest mit einer Frühgeburt gerechnet, da ich jeden Mist mitgenommen habe. Mittlerweile denke ich, dass wir über den Termin gehen werden. Eine Woche drüber gestattet mir meine Ärztin wenn die Versorgung gut bleibt, danach gibt's eine Einweisung zur Einleitung wegen meines Gestationsdiabetes.

        Liebe Grüße
        Anne mit Benjamin (37+3)

        • (3) 06.04.19 - 10:06

          Ohje ja ich kann dich verstehen. Ich glaube bei mir ist es echt so ein wenig die wehmutsstimmung das es noch nicht los geht. Ich darf auch nicht weit über ET da sie sehr groß ist und mein Sohn ein nicht geplanter KS war und von der Einleitung eher abgeraten wird. Dann wäre es wieder ein KS. Aber ich bin noch guter Dinge das alles klappen wird. Und drücke dir die Daumen das es doch ganz schnell los geht. Es ist echt gemein wenn der eigentliche Termin dann verstreicht und es tut sich nichts.

      (4) 06.04.19 - 10:07

      Guten Morgen 😊
      Wir sind für den 15. ausgezählt und momentan schwanke ich auch oft zwischen „Bitte komm endlich“ und „Lass mich noch eine Nacht schlafen“ 😂
      Wehen hab ich gefühlt ständig und alles zieht, drückt, reißt... Meine Kugel ist explodiert und Laufen tut echt weh.
      Aber die Kleine soll sich die Zeit nehmen, die sie eben benötigt. 😊
      Ich gehe jetzt nochmal schön mit meiner Großen zu Freundinnen brunchen 😊
      Einen schönen Tag euch!
      Liebe Grüße
      Bambi (39. SSW 🎀)

      • (5) 06.04.19 - 10:20

        Oh schön ja das habe ich die letzten Wochen auch voll genossen. Mit den Mädels frühstücken und quatschen ganz in Ruhe. Genieße das schöne Wochenende im Endspurt.

        😁

    Guten Morgen
    Ich habe auch noch 12 Tage bis zum Termin
    Ich finde es sehr anstrengend
    Da mein Sohn am 15.04.19
    1 Jahr wird
    Und am 18.04.19 ET ist
    Habe viel Sodbrennen
    Übelkeit
    Wehen aber nix was für die Geburt nützlich wäre
    Schwere Beine
    Und richtig schlafen kann ich auch nicht
    Manchmal Wünsche ich mir das es los geht
    Und dann
    Wiederum nicht mal abwarten
    Mein Sohn kam pünktlich zu geburtstermin letztes Jahr
    Schöner Samstag

    • Oh wow das ist echt spannend. Da wäre ich auch hin und her gerissen. Wenn alles vorbereitet ist und der Geburtstag Rum ist man sicher froh. Wobei sie mit einem Jahr auch nicht meckern wenn der Geburtstag dann etwas später nachgefeiert wird weil das Baby früher kam. Bei einer Freundin kam die Tochter genau 1 Tag nach dem Geburtstag des Sohnes. Wir haben die meisten Geburtstage jetzt hinter uns. Also es kann nur noch ein Osterhase werden.

(8) 06.04.19 - 10:40

Huhu

Wir haben genau seit heute noch 7 tage 🙈
Und bin so gespannt wann es los geht ... die nächte sind schlimm mann kann sich sehr schwer von links nach rechts drehen ständig auf Toilette und vom laufen will ich gar nicht erst anfangen 😂

Ich will endlich das es losgeht ich hab keind lust mehr 🙈

  • Guten Morgen 🙋🏻‍♀️
    Wir haben in einer Woche unseren Termin
    Seit Donnerstag ist der Muttermund 3 cm auf etwas Wehen habe ich auch aber irgendwie nichts um in die Klinik zu fahren 🙄
    Wasser habe ich auch genug von nachts schlafen mal ganz abgesehen das Klo und ich sind beste Freunde geworden 🙈 und vom Sodbrennen will ich garnicht anfangen
    Ich hätte auch nichts dagegen wenn es langsam los geht

    • (10) 06.04.19 - 11:04

      Ich und meine Toilette sind auch beste Freunde 😂

      Du hast wenigstens schon 3 cm offen ich beneide dich... bei mir ist noch alles zu und GMH noch 1 cm vorhanden 😑

      • (11) 06.04.19 - 11:15

        Die 3 cm hätte ich Donnerstag schon und jetzt tut sich nichts mehr 🙈🙈🙈
        Es kann bei dir aber auch schnell los gehen bei meiner Tochter bin ich ins Krankenhaus da war alles zu und 6 Stunden später war sie dann da 🙈
        Nur der Herr im Bauch lässt sich echt bitten und macht anscheinend ziemlich viele Pausen bis zur Geburt 😂😂😂😂

        • (12) 06.04.19 - 11:50

          Der kleine mann hatt es sich vlt anders überlegt und will noch ein wenig bei mama im bauch bleiben 🙈 naja irgendwie hab ich null das gefühl das es bald los geht hab swar ab und an mal eine wehe aber nicht der rede werd🙈 ich hoffe wir haben es bald geschafft 😂

(13) 06.04.19 - 11:05

Huhu,

Ich habe noch 15 Tage. Und warte ...warte...warte... hoffe au h das es früher los geht. Ansonsten wird am 15. eingeleitet. Ich kann nicht mehr. Alles tut weh. Aber naja... Ich habe gleich erst einmal noch 3 Stunden Proben. Und da freue ich mich drauf.

Ansonsten können wir nur warten
..dumm
..

Lg
Schnappy mit 6.tem Babyschnappy 37+6

  • (14) 06.04.19 - 11:24

    Huhu ich habe noch 19. Tage bis zu korrigierten Termin denke aber kommt eher. Laut letzten Berechnung beim Fa waren wir Woche weiter.... Bin auch schon gespannt. Schlaflose Nächte habe ich ja schon. Wehen gab es auch schon bin gespannt am Mittwoch wieder Fa

(15) 06.04.19 - 11:23

Huhu!

Wir haben noch 17 Tage bis zum ET.
Da es mir aber weiterhin wirklich gut geht, ich den Frühling im Garten auch mit der großen Kugel wirklich sehr genieße und auch noch für Gartenarbeit nutze, darf er auch gern noch etwas drin bleiben. 😬

Hinzu kommt, dass ich nächsten Mi (10.04.) selbst Geburtstag hab, für den Tag schöne Sachen geplant sind und ich auch am Sa (13.04.) noch etwas feiern möchte, hoffe ich, dass er sich nicht vorher auf den sehe und mir einen Strich durch meine Geburtstagspläne macht.. 🤨

Mein GBH war vor 2 Tagen aber auch noch bei 2,7cm, der MuMu bei 2cm aber fest. Kopf sitzt natürlich fest im Becken, deswegen kann ich auch nicht mehr lange und in normalem Tempo laufen. Besonders wenn er sich bewegt, drückt das echt unangenehm ins Becken beim Laufen und leider bewegt er sich auch jetzt mit 51cm noch sehr viel und häufig. 🙈

An die Intervallschlaferei hab ich mich jetzt echt gut gewöhnt und stehe morgens mit einem erholten Gefühl auf.

Also hier ist alles wirklich gut und glücklich! 🥰

(16) 06.04.19 - 11:33

Hallo,

ich bin auch ET -12 und warte jetzt jeden Tag, dass es losgeht, weil mein Schleimpfropf vorgestern und gestern Morgen abging. Zudem hab ich seit Montag ein fieses Stechen im Oberbauch, was zwar mittlerweile etwas abgeklungen ist, aber sich v.a. nachts immer noch bemerkbar macht! Ich weiss, dass es nach Abgehen des SP auch noch 1-2 Wochen dauern kann, aber da das Bauchstechen hinzukommt gehe ihc davon aus, dass die Kleine noch vor ET das Licht der Welt erblickt #verliebt Ansonsten fühl ich mich ganz gut, nur wie immer kurzatmig, ständig Harndrang, aber das kennt ihr ja alle ;-)

Ich wünsche euch noch alles Gute!

LG,
Melanie #herzlich (38+2)

(17) 06.04.19 - 11:40

Huhu :)

Ich hab noch 10 Tage bis ET und hier tut sich nichts :D
Zwergi liegt zwar laut FÄ ziemlich weit im Becken und der MuMu ist weich, aber das war es dann auch schon...
Ab und zu wird mein Bauch mal hart und ich hab ganz bösen Druck nach unten als ob er jeden Moment raus fällt, aber meine Kugel ist noch nicht ein cm nach unten gewandert... :D
Wegen mir darf er die 10 Tage gerne noch bleiben, auf der anderen Seite darf er jetzt gerne kommen...dieses ständige aufs Klo gerenne und nicht wissen wie man schlafen soll wird mir absolut nicht fehlen...!
Ich wandere eigentlich nur noch vom Bett zum Sofa, weil länger wie 20 min laufen nicht mehr geht und alles so weh tut...

Bald haben wir es geschafft und dürfen unsere kleinen Wunder in den Armen halten <3

(18) 06.04.19 - 12:24

Hallo,
bei mir wird es jetzt ein geplanter Kaiserschnitt am Montag (Beginn der 39.SSw), weil sich mein Zwerg leider seit Wochen in Querlage befindet. Diesen Umstand musste ich kurz verdauen, mittlerweile habe ich mich darauf eingestellt und alles ist organisiert. Leider ist unser fast 4jähriger gerade kränklich, das macht mir gerade doch etwas zu schaffen.
Liebe Grüße
Fluribum mit Michel im Bauch

(19) 06.04.19 - 12:32

Hallo.

Mein ET ist eigentlich der 19.4. bin heute also bei 38+1.
Aber gestern war ich nochmal im Krankenhaus weil meine Frauenärztin am Donnerstag US gemacht hat und meinte, ich könnte auf keinen Fall spontan entbinden. Die Plazenta liegt direkt am Muttermund.
Ja... und gestern hab ich dann den Termin für den Kaiserschnitt bekommen.
10.4. Das ist schon Mittwoch!! 🙈🙉🙊

Ein bisschen froh, dass es bald vorbei ist bin ich aber schon.
Die Schlaflosigkeit macht mich körperlich und psychisch total fertig. 😟
Ich weiß, dass es danach auch nicht viel besser wird. Aber dann habe ich nicht mehr das Gefühl, dass ich den Stress direkt auf das Baby übertrage.

Dieses Wochenende kommt noch viel Besuch weil mein Vater und ich diese Woche Geburtstag hatten.
Montag mache ich ein Babybauch Shooting. 📷🤰 Da freu ich mich schon sehr drauf.

VG an alle 🙂

  • (20) 06.04.19 - 15:59

    Oha, da wurdest du aber such böse ins Wasser geschmissen mit der Information?😅 Hauptsache dein Baby kommt gesund auf die Welt. Der Rest ist unwichtig und der 10.4. ist ein schönes Datum!

    Mein Wurm hat heute ein Verbot bekommen zu kommen. Mein Mann kommt morgen erst wieder heim.

    Wir sind 37+5 und haben am 22.4. unseren Et

    Jetzt liege ich hier auf der Couch und habe ständig einen harten Bauch... immer wieder auch mit ziehen im Unterleib. Hat was von den Anfangswehen bei meiner Tochter 🙄 Was mich aber am meisten überrascht ist, dass der kleine Mann seit 2 Tagen total ruhig ist. Eigentlich ist er ein Rammelarsch und ich habe die letzten beiden Nächte durchgeschlafen.😱

    Es ist Monate her bei mir! Eigentlich liege ich hellwach im Bett und muss ständig auf Toilette und habe Sodbrennen.

    Aber mal zum Thema Sodbrennen: Es nervt wie Sau! Ich habe keinen Bock mehr auf den Sch....!🤬

    Liebe Grüße 😂

(21) 06.04.19 - 12:33

Hallöchen,
Ich hab heute ET, aber noch tut sich nix. Hatte gestern und die letzten Nächte Wehen, aber er ist noch drin... 😁 war gestern bei der Frauenärztin zur letzten Vorsorge, Fruchtwasser ist noch genug

  • (22) 06.04.19 - 12:38

    UPS, auf den falschen Knopf gekommen...
    Also Fruchtwasser ist noch genug da, Plazenta fängt gerade an minimal zu verkalken, es ist tief im Becken, aber sie kann den Kopf noch wegschieben... Muttermund weich und fingerdurchlässig... langsam werde ich unruhig. Von unserer Tochter kenne ich das Gewarte mal gar nicht... bei 39+1 platzte die Blase und nach 6 Stunden war sie da... naja, ich tanze hier die meiste Zeit und hüpfe auf meinem Ball... ich hoffe es geht los, diese Wehen für umsonst sind anstrengend...
    LG Jenny mit Tochter (3) und babyboy insinde (heute ET)

(23) 06.04.19 - 17:52

Huhu
Mein offizieller et ist der 21.04. Und ich hätte gern noch etwas Zeit 😊 wobei es wirklich langsam beschwerlich wird. Bei meiner Tochter habe ich et plus 12 durch Einleitung entbunden und bis aufs Wasser ging es mir wunderbar. Da wollte aber auch noch kein erstes Kind bespasst werden 😆
Heute haben wir das schöne Wetter genossen und den Garten frühlingsfit gemacht. Terrasse reinigen, Möbel schrubben und ölen bzw rausstellen etc. Puh dazu Frühstück und Mittag richten.. und zackig ist der Tag um und ich völlig erschöpft.🙈
Langsam bekomme ich auch etwas Panik vor der Geburt bzw ganz schön Respekt 😳 etwas bammel wie es währenddessen mit nr 1 und der Oma laufen wird und wie wir uns dann zu 4. Zusammenraufen.

Was mir erst hier grad beim Lesen bewusst wurde, hoffentlich kommt das kind nicht direkt an Ostern.. ein "eigener" Tag wäre ja schon schön. Am liebsten mit etwas Abstand! Aber das wird langsam knapp.

(24) 06.04.19 - 19:45

Ich habe heute ET. Seit gestern trinke ich Eisenkraut mit Nelken, Zimt und Ingwer, ist viel leckerer als Himbeerblätter!

Heute habe ich echt viel schmerzlose, aber unangenehme Wehen und ein bissl SB-Blutung. Mal sehen, wanns losgeht.

Gestern bei der Gyn wurde nur ctg geschrieben, für morgen habe ich Kontrolltermin im KH, inkl. US und so. Mumu ist schon seit über zwei Wochen bei 2cm...von mir aus kanns losgehen.

Sonst hab ich die üblichen Beschwerden, Wasser in den Füßen und Händen, ständig Termine auf Toilette und feines Sodbrennen. Schlafen ist gerade eher Glückssache.

Aber wir habens alle bald geschafft! Das letzte bisschen meistern wir auch noch.

(25) 06.04.19 - 22:58

Wir sind bei ET - 1. Ich bin mir so sicher, dass ich wieder zur Einleitung muss. Bei und in der Familie haben alle Babys bis jetzt überzogen. In Zeiten vor der Einleitung auch gerne mal drei Wochen und dann musste alles immer ganz schnell gehen und die Mütter (inkl. meiner eigenen) sind traumatisiert von den Geburten.

Daher werde ich bei ET + 7 auf eine Einleitung bestehen. Meine Tochter kam bei ET + 9 und ich hatte eine richtig schöne Geburt trotz Einleitung. Von daher sehe ich dieser relativ entspannt entgegen, auch wenn ich nichts dagegen hätte, wenn sich auch mal ein Kind in unserer Familie von alleine auf den Weg machen würde.

Choco27 (39+6) mit Minnie Mouse (2,5 J.)

Top Diskussionen anzeigen