Erst EileiterSS dann normal dann wieder EileiterSS?

    • (1) 06.04.19 - 20:37

      Hallo zusammen,
      Ich habe mal eine frage.
      Meine Freundin und ich sind fast seit 8 Jahren zusammen und wir haben von anfang an nicht verhütet,nach 2 Jahren hatte sie aufeinmal eine Eileiterschwangerschaft und musste Operiert werden. 4 Jahre Später ohne verhütung wurde sie aufeinmal doch auf normalen weg Schwanger. Die verlief auch ganz gut. Haben uns aber vor 4 Monaten getrennt und hatten in 3 Monaten trotzdem noch ab und an Geschlechtsverkehr,so ca. 6x in 3 Monaten. Nun hat sie wieder eine Eileiterschwangerschaft... Wie ist das möglich?
      Kommt mir ein Wenig komisch vor weil die ersten 2 Jahre nichts Passiert ist dann nur eine Eileiterschwangerschaft und 4 Jahre später dann eine normale. Und jetzt nach 6x wieder Schwanger. Hatte das Gefühl dass meine Spermien vielleicht garnicht richtig funktionieren und sie vllt mit jemand anderes hatte? Hatte jemand schonmal das selbe Problem? Danke schonmal.

      • Wenn sie ein mal von dir schwanger war, dann kann das potentiell jederzeit wieder passieren. Egal ob man in 3 Monaten 6x sex hatte oder in 6 Monaten 1x.

        Also um zu wissen, ob deine Spermien ok sind, solltest du sie untersuchen lassen.

        Aber da ihr Sex hattet, kann daraus natürlich eine Ss entstehen. Und eine EileiterSS kann leider auch vorkommen. Weiß leider keiner vorher, ob es klappt oder nicht.

        Irgendwie verstehe ich glaube ich grade das Problem nicht richtig. Du meinst, weil es so lang gut ging und dann ab und zu doch eine SS bestand, kannst du nicht der Vater sein?! Also doch, das kannst du schon sein.

        • Finde es nur etwas merkwürdig,das es vorher immer 2-4 Jahre gedauert hat obwohl wir jeden tag hatten und jetzt plötzlich nach 6x gv ... Wobei wir halt auch getrennt leben und sie nie zeit hatte oder ausreden hatte wieso sie nicht kommen kann. Hm

          • Vielleicht hattet ihr die 2-4 Jahre einfach immer „Glück“. Man muss ja schon ziemlich genau am ES Sex haben und selbst dann ist die Wahrscheinlichkeit meine ich nur 25%. Es gibt ja viele Paare, die lange „üben“ müssen (bis zu 1 Jahr ist ja sogar normal).

            So und wenn ihr jetzt nur 6 mal Sex hattet - ein Glückstreffer reicht halt! Daher ist die Verhütungsmethode „wird schon nix passieren, ging ja davor auch gut“ nicht grade sicher...

      Eine eileiterschwangerschaft hängt ja nicht mit den Spermien zusammen
      Und bei dem einmal eine eileiterschwangerschaft war, ist das Risiko höher wieder eine eileiterschwangerschaft zu bekommen, aber es kann auch eine intakt ss entstehen

      Also elss hat nichts mit der Spermien Qualität zu tun
      Wenn du dir aber unsicher bist ob sie überhaupt von dir Schwanger war/ist, würde ich ein spermiogramm machen lassen (muss sagen "nur" 3 ss für das ihr eigentlich 8 jahre nicht verhütet habt ist nicht schlecht)
      Hab den text auch nicht ganz verstanden 🤷‍♀️ hoffe aber meine antwort ist am richtigen weg

      • Achso Okay. Was ich damit sagen wollte ist,das meine Spermien vllt garnicht gut genug sind um sie zu schwängern,sondern immer ein anderer im Spiel war.
        "Wenn du dir aber unsicher bist ob sie überhaupt von dir Schwanger war/ist, würde ich ein spermiogramm machen lassen" Meinst du meine Spermien überprüfen lassen ob die überhaupt fähig sind?
        Naja ich finde 3 ss in 8 Jahren wenig,wenn ich manche sehe die in 5 jahren 4 kinder bekommen hat.

        Ja dankeschön. :)

        • Genau spermiogramm = Spermien überprüfen

          Ich bin eine die eigentlich nie jemand etwas unterstellt oder so, sondern immer schaut woran kann es liegen
          Es gibt auch viele Paare wo beim Mann die Spermien gut sind, aber trotzdem 2 jahre an einem kind üben bis es klappt und genauso gibt es Paare wo der mann eine schlechte Spermien Qualität hat und bei denen braucht es auch länger (also eine schlechte Qualität muss nicht gleich heißen das der mann unfruchtbar ist)
          1 spermium zur richtigen zeit kann schon zu einer ss führen

          Man könnte auch einen Vaterschaftstest mit dem vorhandenen Kind machen

Top Diskussionen anzeigen