33. ssw Beckenendlage

    • (1) 07.04.19 - 09:07

      Wer hat noch DEN ultimativen Tipp für mich ? Mein kleiner bauchbewohner liegt leider wieder falsch rum, nachdem er seit Weihnachten schön mit dem Kopf unten war. Und ich möchte sooooo gern wieder eine natürliche Geburt.
      Indische Brücke, Taschenlampe und fußreflexzonenmassage habe ich schon ausprobiert 🤔

      Wann haben sich eure Mäuse gedreht?

      • Guten Morgen :-),

        in unserem Geburtsvorbereitungskurs hat die Hebamme den Tipp gegeben,das Mäuschen mit einer kleinen Glocke zu locken,die du oberhalb zum Klingen bringst. Zwar brauchst du Geduld,aber sie meinte,die Mäuschen sind so neugierig,dass sie die Erfahrung gemacht hat,dass es sich dich noch dreht.
        Unser Kleiner liegt seit langem bereits in SL,drückt aber auch dementsprechend stark nach unten :-(.

        Viel Erfolg und einen schönen Sonntag.
        Lg Jingleblue mit Babyboy im Bauch (35+1)

        Zusätzlich zu den Sachen, die du schon machst, war ich bei meiner Hebi zum moxen! 😊

        Bei mir hat es leider nichts gebracht, aber die Erfolgschancen sind angeblich recht hoch! 😉 (Mein Zwerg lag aber auch seit der 29.ssw kontinuierlich in Bel)

        Alles Gute dir!!

        In der 33. Woche würde ich noch nix unternehmen. Entspann dich 😉 das Baby hat noch viel Zeit sich zu drehen. Und wenn es schon einmal richtig rum lag, ist die Wahrscheinlichkeit auch sehr hoch dass es sich wieder dreht. Manche Babys drehen sich auch erst unter der Geburt.
        Übrigens kann man auch mit BEL spontan entbinden! Inzwischen ist das fast so normal wie SL und es gibt viele erfahrene Krankenhäuser, die dich dabei unterstützen

      • Entspannt bleiben :) die zweiten Kinder drehen sich eh später. Mein Zweites hat sich bei 37+5 erst gedreht.
        Selbst wenn sich dein Kind jetzt dreht, ist es ja kein garant, dass es sich nicht wieder zurückdreht

        Hallo

        Ich Klinke mich mal ein. Mein Bauchzwerg liegt seit der 14 ssw in BEL. Allerdings bin ich auch erst in der 27 ssw. Also ich hab noch ein bißchen Zeit. Aber er macht eben auch keine Anstalten sich zu drehen.

        Morgen kommt meine Hebamme und dann gucken wir mal was ich ausprobieren werde.
        Von einer äußeren Wendung hat mir mein Arzt schon abgeraten, da ich bereits eine sectio hatte und eine Vorderwandplazenta.

        Aber über DEN Tipp bin ich auch dankbar

Top Diskussionen anzeigen