Blutungen/Schmierblutungen 36. Schwangerschaftswoche

    • (1) 07.04.19 - 14:00

      Hallo Mädels,

      Ich wollte mal nachfragen wer von euch schon Erfahrungen mit Blutungen/Schmierblutungen um die 36. Schwangerschaftswoche hat? Bei mir haben heute morgen welche eingesetzt, ich war auch kurz im Krankenhaus, es wurde ein Ultraschall gemacht, aber es konnte auch nicht genau abgeklärt werden woher diese Blutungen nun stammen. Mit meiner Kleinen scheint aber alles in Ordnung zu sein 🥰

      Kommt öfters mal vor, dass man um diese Zeit Schmierblutungen bekommen kann?

      Hätte ich vorher schon mal davon gehört, wäre ich wahrscheinlich auch nicht so panisch ins Krankenhaus gefahren 🙈

      Huskyhh mit Samurai-Kämpferin 35+4 🎀und ⭐️⭐️ tief im Herzen

      Empfehlungen aus unserer Redaktion
      • Hmmm also ich hatte es nicht. Aber es kann wohl schon mal sein, meinte meine Hebamme im GVK. Am Ende solle man sich wegen ein bisschen Blut nicht verrückt machen (bei viel natürlich abklären lassen, hast du ja machen lassen :) ).

        Deinem Baby geht es gut und das ist doch erstmal die Hauptsache. Ich drücke die Daumen, dass die SB schnell verschwindet :)

        Hey, ich hatte das jetzt nicht aber wenn die Ärzte sagen das alles gut ist, würde ich mir da weiter keine Sorgen machen.
        Du hast alles gemacht, was man machen soll wenn sowas auftritt.

        Weiterhin alles Liebe 💓
        Lg Noreia mit Kind an der Hand 3Jahre und Baby im Bauch 41ssw

        Hi, ich hatte vor 2 Jahren auch in der 36ssw Blutungen aber richtig starke. Hab mir damals in der Kabine im Kh für den Ultraschall die Hose ausgezogen und auf den Weg zum Suhl, wo der US gemacht wird war eine richtige Blutspur also es war echt viel.
        Bei mir hat sich damals der Mm geöffnet hatte auch leichte Wehen durfte aber am Nächsten Tag wieder nach Hause weil es sich der kleine Mann doch noch anders überlegt hat und im Bauch bleiben wollte.
        Er kam dann bei 38+0.

        Hast du Wehen?
        LG rina mit Luan (9), Lian (2) und Leart 9 Monate

        • Vielen Dank für deine Antwort. Ich habe seit Tagen immer mal wieder Menstruationsähnliche Beschwerden aber über einen längeren Zeitraum also nicht im Zeitabständen sondern eher durchgehend ....

          Ich war heute nochmal am CTG und habe wohl Wehen. Ich soll jetzt stationär aufgenommen werden.

          • Oh ok, sind die Wehen immer noch da? Hat sich am mm auch schon etwas getan?
            Würde mich freuen wenn du mich auf dem laufenden hältst, wäre neugierig wie es bei dir ausgeht :)

            • Also der Muttermund ist jetzt Fingerdurchlässig und ich muss jetzt regelmäßig ans CTG. Entweder geht es jetzt los oder es beruhigt sich noch mal.

              • Wäre natürlich toll wenn sich der/die kleine noch ein bisschen Zeit lassen würde aber falls es los geht wünsche ich dir eine schöne Geburt

                • (10) 09.04.19 - 03:10

                  Das ist ganz lieb von dir! Ich hoffe aber dass sich das Ganze noch mal beruhigt und ich noch mal nach Hause kann. Wäre schon gut wenn die Maus noch ein bisschen drin bleibt.

                  • (11) 09.04.19 - 16:48

                    Hi wollte mal fragen wie es dir geht und ob es vielleicht schon was neues gibt ;)

                    • (12) 09.04.19 - 21:55

                      Leider nein. Ich wehe vor mich hin. Der GBMH ist komplett verstrichen aber der Mumu immer noch Fingerdurchlässig. So langsam geht es an die Substanz und entweder es geht jetzt los oder es soll sich bitte wieder beruhigen.
                      Lieb das du fragst 😊

                      • (13) 10.04.19 - 23:38

                        Ich drück dir die Daumen, das es sich wieder beruhigt und du die letzten Wochen noch ss genießen kannst. Falls es aber doch los geht wünsche ich dir einen schöne Geburt.
                        Glg

Top Diskussionen anzeigen