Schwanger und trage

Hey ich bin es nochmal, ich bin in der 15 Woche und mein erster Baby ist krank und hab sie in der bondolino trage zum spazieren schadet es meinen baby im Bauch? Bitte nicht gemein sein mache mir halt sorgen

Ist denn schon ein neuer Bauch da? Dann würde ich auf keinen Fall vorne tragen. Grundsätzlich ist tragen in der SS möglich, aber eher hinten würde ich behaupten. Schau mal bei Youtube nach Wrap you in love. Sie erklärt wahnsinnig viel zu dem Thema und hat 4 Kinder davon das Ältere immer ziemlich lange bis zur nächsten Entbindung getragen.

Ok vielen Dank, ja nur leuchtet Bauch aber fühlt sich aber nicht im Weg an. Und ist für mich leichter also so zu tragen. Hab nur eben Angst das es der Entwicklung schadet.

Ja wobei wie gesagt mit Bauch vorn wäre ich sehr vorsichtig. Schau bitte mal ob es da Infos gibt. Trägst du das Baby auch eher vorn oder eher auf der Hüfte sitzend?

weitere 2 Kommentare laden

Wir haben bis zum 6. Monat mit Bondolino vorne getragen. Das war kein Problem. Danach hat es mit dem Bauch gestört und ich habe einen Bauchgurtfreien Onbu für auf den Rücken benutzt. Die Kinder haben einen Altersabstand von zwei Jahren.

Vielen lieben Dank für deine Antwort.

Der Entwicklung wird es nicht schaden. Nur der Druck auf den Beckenboden ist halt schon zu Beginn der Schwangerschaft etwas größer. Wenn du keine Beschwerden mit Vorwehen, Druck nach unten, Zervix oder Blutungen hast, dürfte das eigentlich nicht schlimm sein. Man sagt ja auch beim zweiten Kind wenn keine Beschwerden da sind, dass man das erste wie gewohnt hochnehmen und tragen kann solange es einem noch gut dabei geht. Und die Belastung beim Tragen mit einer Trage ist ja geringer, da das Gewicht gut verteilt ist.

weiteren Kommentar laden

Absolut kein Problem!
Habe es mit meiner Hebamme besprochen. Ich trage mein Baby ausschließlich. Täglich mehrere Stunden u bin in der 17. Woche.
Alles liebe

Danke dir für die nette Antwort