Hab da mal eine Frage....

    • (1) 07.04.19 - 18:26

      Hallo ihr lieben.
      Mein mann hat mich gerade total verunsichert. Es ist unsere erste schwangerschaft und ich bin bei 7+6. Mein nächster Fa termin ist am 2.5. Jetzt kam meine Menne gerade zu mir und fragt mich: woher wissen wir den das mit unserem Krümel alles in ordnung ist wenn wir erst am 2.5 wieder hin müssen? Und wenn das Herzchen nicht mehr schlägt? Hab ihm geantwortet das die Frau das ihrgendwie schon merkt, seis durch schmerzen oder Blutungen.
      Jetzt bin ich selber total verunsichert ob es wirklich so ist.
      Ist vllt jemand hier der mir meine Verunsicherung nehmen kann???
      Aber bitte nicht steinigen...
      Lg und einen schönen Sonntag Abend
      Ao1982

      • Hi. Sowas ist immer verschieden.

        Ich bin heute auch bei 7+6 und fühle mich nicht sicher.

        Bei meiner ersten fehlgeburt war nix. Keine Schmerzen, keine Blutungen. Es hatte lediglich die Unterleibsschmerzen aufgehört die ich bis dato täglich hatte. Ich ging in der 11ssw zur routine Untersuchung und dann hieß es dass das Herz nicht mehr schlägt und das schon seit 2 Wochen nicht mehr.

        Anfang Januar hatte ich wieder eine Fehlgeburt, da wiederum hat mein Körper es alleine geklärt. Ich hatte Blutungen und Schmerzen.

        Also wie du siehst. Wenn du keine Schmerzen oder Blutungen hast, bist du dennoch nicht sicher. Sagt meine Gyn.
        Aber auch wenn du Blutungen hast muss es nicht gleich eine Fehlgeburt sein.

        Bei meiner Tochter dachte ich es wird wieder eine Fehlgeburt weil ich ewig lang Perioden starke Blutungen hatte. Aber da lief alles super.

        Ich will dir nicht noch mehr Angst machen. Aber es bringt ja nix es schön zu reden.

        Es bleibt nur hoffen und positiv denken und an Krümelchen glauben.

      Hi,
      erstmal herzlichen Glückwunsch zur Schwangerschaft.

      Es gibt leider auch schwangerschaften da schlägt das kleine Herz einfach nicht mehr, das wird dann beim nächsten US termin erkannt. das nennt man dann Missed Arbortion (MA).

      ich will dir aber keine Angst machen, und den Mann sollte das auch nicht, denk bitte einfach positiv es wird alles gut gehen :-)

      Ich glaube jeder hier im Forum geht es so, das wir etwas Angst vor dem nächsten Termin haben, mein letzter war bei 9+0 vor drei Wochen und den nächsten hab ich erst übernächste Woche. ich denke auch mal mehr mal weniger daran, mein Mann versucht mir dann immer die Angst zu nehmen. Es liegt auch nicht an dir falls so etwas passiert deswegen kann man such nichts weiter zun als positiv zu denken.

      du wirst sicherlich ne tolle schwangerschaft haben :-)

      • Danke dir. Ich denke ja positiv. Das hab ich von anfang an. (War unsere allererste ICSI und selbst da hab ich schon seit dem tf gesagt das es klappt). Aber du konntest mich geruhigen. Nochmal danke

    Mach dich mal nicht verrückt. Diese 4 Wochen Abstände kommen einem ewig vor.

    Aber idR verlaufen die meisten Schwangerschaften doch gut und warum sollte es bei dir anders sein :) grade wenn das Herzchen schon schlägt, ist der erste Meilenstein geschafft! Eine Garantie gibt es natürlich zu keinem Zeitpunkt der SS, aber da mussten wir alle durch ;)

    Versucht beide, immer positiv zu bleiben. Das kann man schon in der SS üben; wenn die Zwerge da sind, werden die Sorgen nicht weniger 😅

    Alles Gute euch!

    • Danke. Wir werden es versuchen. Mein mann war ja schon beruhigt. Nur mich hat er dadurch verunsichert. Danke dir. Bleib bei meinen positiven Gedanken und kuschel weiter mit unserem Krümel.😊

Einfach positiv denken!!! Die ersten Wochen sind leider doof, man ist unsicher, das ist vollkommen normal. Geht mir momentan auch immer wieder mal so, bin gerade 5+5. Meine Hebamme des Vertrauens sagte gestern, solange mir übel ist, ist das ein gutes Zeichen. Und auch Müdigkeit etc. sind gute Anzeichen. ;)

Als ich mit unserer Tochter schwanger war, war ich echt froh, als ich die ersten Bewegungen gespürt habe. Da hat man dann endlich eine Rückmeldung. Bis dahin musst du einfach drauf vertrauen, dass alles gut wird.

LG und macht euch bitte nicht verrückt, glaubt einfach an euer Krümelchen, an euer kleines Wunder.

(11) 07.04.19 - 18:58

Ich war jetz am Mittwoch bei 6 +4 das erste mal beim FA und da hat man das Herz schlagen sehen . Das nächste mal muss ich am 29.4 hin.
Und mir gehts wie dir 😭. Ich weiss nicht wie die Zeit bis dort hin vergehen soll😭 und ich hab solche Angst das was nicht in Ordnung ist 😭 es ist meine erste Schwangerschaft. Und ich habe auch keine Anzeichen.😭 Mein freund will das nächste mal mitgehen zum FA.

Top Diskussionen anzeigen