Junis :-) zählt ihr auch die Wochen?

    • (1) 07.04.19 - 19:31

      Hallo zusammen,

      wollte mal horchen, wie es euch geht und wie ihr euch die Zeit vertreibt? :-)

      Ich kann es kaum erwarten und solange ich mich noch bewegen kann, erledige ich alle Möglichen Sachen zum Beispiel ausmisten...nochmal Auto und Fenster putzen :-P Alles zwar ganz langsam aber es geht :-) Tasche packe ich auch schon nach und nach, weil ich Lust darauf habe und...man weiß ja nie, was kommt.

      Unser Wurm ist in der 30ssw schon ca 1500 gr und 39,2 cm. Wir liegen allerdings BEL. Wie sieht es bei euch aus?

      Ganz viele liebe Grüße :-)

      • Hi , ich freue mich auch schon riesig auf unsere kleine Kämpferin, sie soll sich aber noch schön zurecht machen 😄

        Wir sind in der 29. Ssw und die kleine hat schon stolze 1300g 😃

        Sie liegt auch in BEL , dass stört aber nicht, da es eh ein kaiserschnitt wird.

        Ich arbeite zur Zeit viel im Garten und noch der Alltag mit 3 Kindern, trotzdem zieht sich die Zeit irgendwie wie Kaugummi 🤷‍♀️

        Genießen wir die letzten Tage noch , die sind schneller vorbei, als wir gucken können.

        Ganz liebe Grüße Meli mit Spiralenbaby 29.ssw

        (3) 07.04.19 - 19:47

        Ich bin total schnell ko grad... meine fast 3-Jährige merkt irgendwie auch, dass ich nicht mehr so kann wie ich möchte und macht gerne das Gegenteil von dem, was grad gut wäre... 🥴

        Gartenarbeit steht grad auch auf dem Plan, was mir totalSpaß macht, aber ich halt auch nicht mehr so kann wie ich gern möchte... 🤷‍♀️

        Ich zähle die Wochen... 😬

        Hallo,

        wir zählen nicht nur die Wochen, sondern hin und wieder schon in Tagen :-p. Nächste Woche wird das Kinderzimmer fertig, denn die Möbel kommen am Donnerstag. Wenn die alles stehen, dann werde ich beginnen die noch fehlenden Dinge zu kaufen.

        Ich bin froh, dass ich nur noch zwei Wochen arbeiten muss, denn in den letzten Tagen haben sich doch einige Wewechen eingeschlichen. Das schlimmste ist, dass ich nicht mehr richtig schlafen kann, weil mir meine Hüften so weh tun #schmoll. Wir haben morgen wieder Vorsorge und freuen uns unsere Kleine wider zu sehen. Ich bin aber auch etwas angespannt, da ich Ss-Diabetis habe und hoffe, dass sie nicht zu groß/dick sein wird. Bis jetzt wuchs sie völlig im Rahmen.

        Zur Zeit freue ich mich einfach auf unseren Urlaub nach Ostern. Es sind zwar nur 5 Tage, aber die werden nochmals in volen Zügen genossen. Der letzte Urlaub zu zweit für einige Jahre ;-). Und dann beginnt der Endspurt.

        LG Morgain mit Krümel (31+6) im Bauch, nur noch 57 Tage bis ET;-)

      • Huhu! 🙋🏼‍♀️ Wir sind auch mit dem Juni Bus unterwegs. Morgen rutsche ich in die 33. Woche und so langsam wird es echt beschwerlich. Wir sind auch viel im Garten aber so richtig kann ich nicht mehr wie ich will. Vor 2 Wochen hatte unsere Maus schon 1700 Gramm bei 43 cm. Ich denke aber mittlerweile hat sie die 2 Kilo Marke geknackt. Ich zähle nicht die Wochen sondern die Tage. Noch 57 Stück... 🤣🤣😍

        LG Lotti 31+6 🌸

        Hallo ihr lieben Juni-Mamas,

        wir sind aktuell bei 28+3 und sind seit 12 Tagen im Krankenhaus. Mein Gebärmutterhals hat sich auf 1,5 cm verkürzt. Haben die Lungenreife bekommen.

        Jetzt habe ich relative Bettruhe (nur zur Toilette und Duschen aufstehen). Da es Zuhause nicht so sehr möglich ist weil wir einen fast 3-jährigen haben werde ich wohl bis zum geplanten Kaiserschnitttermin am 04.06.19 (36+5) im Krankenhaus bleiben müssen. Wenn wir überhaupt soweit kommen.
        Aber wir denken positiv. Jeder Tag ist ein gewonnener Tag 💪.

        Wünsche Euch allen eine schöne Restkugelzeit. Lasst es euch gut gehen, genießt die Zeit.

        Lg

      (8) 07.04.19 - 20:20

      Hallo,

      Mir vergeht die Zeit eigentlich zu schnell #schein...mir wäre lieber es würde noch länger bis zum ET (26.6) dauern ;-)!

      Ich genieße die Zeit momentan sehr...ich kann in der Nacht noch gut (und ohne Geheule ;-)) und am Wochenende lange schlafen, kann noch alles machen was ich will, bin viel mit meinem zwei Großen unterwegs und genieße meine Freizeit noch so richtig :-)...das wird bald ganz anders sein und davor habe ich ehrlich gesagt schon etwas Angst :-(...daher wie gesagt zähle ich noch keine Wochen bzw Tage, und wenn dann eher im umgekehrten Sinn #hicks.

      Lg

      Mein ET ist der 07.06 und ich bin jetzt in der 32SSW. Letzte Woche bei 30+4 wurde meine Kleine auf 1530g und 43cm geschätzt.

      Von Anfang an muss ich wegen Komplikationen viel Bett- bzw. Couchruhe halten und habe eine Haushaltshilfe.

      Ich zähle natürlich die letzte Zeit, allerdings wurde im Krankenhaus bereits gesagt dass ich wie es aussieht ab 36+0 eingeleitet werde wenn die Maus bis dahin nicht von alleine kommt... Von daher geht mir das jetzt ein bissl zu schnell...

      Hallo:) ich bin in der 29. Woche und kann es kaum erwarten im Juni dieses Wunder in den Armen zu halten. 😍 Leider lager ich seit der letzten Woche extrem viel Wasser ein und hab täglich Sodbrennen...Da meine Vene linksseitige zur plazenta nicht richtig geöffnet ist, hab ich jetzt auch erst mal eine Woche Bettruhe und Beine hoch lagern verordnet bekommen...

      (11) 07.04.19 - 20:54

      Huhu,

      wir zählen auch bereits die letzten Wochen. Ich bin 30+5 (31) ssw. Unser Kleiner hat bereits über 2000g und 44 cm. Ich schaffe leider nix mehr. Bekomme schon nach wenig Bewegung einen harten Bauch und ziemlich unangenehme Übungswehen. Symphysenlockerung und viel Wasser in den Beinen machen es mir zusätzlich schwer, durch den Alltag, geschweige denn die Nacht zu kommen. Am Montag erfahre ich von meinem Kardiologen, ob ich spontan entbinden darf. Wenn ja, wird unser Kleiner Mann in der 36. ssw eingeleitet. Darf ich nicht spontan entbinden, will meine FÄ uneren Schatz in der 34. ssw holen. Der Grund dafür ist meine Herzinsuffizienz und das es mir immer schlechter geht. Ab gesehen davon, dass unser Sohn sehr groß zu sein scheint und die Ärzte nicht riskieren wollen, dass es zu Komplikationen kommt, wenn ich ihn bis ET austragen müsste. Der Herr liegt übrigens auch am liebsten in BEL und genießt es zuweilen sehr, auf meiner Blase herumzuturnen.

      Ich wünsche euch allen eine entspannte restkugelzeit.
      LG Teni

      (12) 07.04.19 - 23:05

      Hallöchen 🤗
      Also ich bin echt froh wenn wir es gesund und schnell hinter uns haben.
      Ich zähle schon die tage.
      Etwas panik bekomm ich schon wenn dran denke wann und wie es dann wohl los gehen würde...aber wie gesagt hauptsache wir stehen es schnell und gesund durch🙏
      Die kleine liegt schon mit dem köpfchen richtig🙏unten. Hab am mittwoch meinen termin wieder. Mal schauen wie groß sie schon ist💕aber sonst gehts uns gott sei dank gut.
      Wünsche allen mamis eine schöne kugelzeit 🤰❤lg funda 30.ssw

Top Diskussionen anzeigen