Bin heute ES+14 könnte man da bei euch im Ultraschall schon was sehen ?

    • (1) 08.04.19 - 07:50

      Hallo Ihr Lieben ich habe geleuchtet meinen ersten FA Termin hab an es+10 positiv getestet könnte man bei euch bei es +14 schon was auf dem US erkennen ? Bin sehr gespannt und nervös

      Ist leider viel viel zu früh um was im Ultraschall zu erkennen.
      Mehr als aufgebaute Schleimhaut wird da nicht sein. Das dauert alles eine Weile

      Also bei mir war ich wegen einer SB bei ES+13 bzw 3+3 beim Gyn. Da war eine sehr gut aufgebaute Schleimhaut und eine kleine Fruchthöhle. Sie war aber sehr überrascht darüber, da es eher selten ist so früh was zu sehen. Sie hat Blut abgenommen und der Urintest dort(ein 50iger) war natürlich negativ. Die rief mich dann am nächsten Mittag an und sagte, ich solle mit dem Progestan am Abend Anfang, HCG ist sehr gut.
      Also alles kann nichts muss. Aber da sie sehr überrascht darüber war, ist es eher unwahrscheinlich das man etwas anderes sieht außer eine hoch aufgebaute Schleimhaut. 👍🏻

      LG Steffi mit Sohnemann 8 und Krümelchen 9+1

      Bei Es plus 14 sieht man rein gar nix bis auf eine aufgebaute Gebärmutterschleimhaut die jede Frau hat kurz vor der Mens, dass höchste der Gefühle wird ein positiv Sst sein oder die Bestimmung des HCG per Blut im schlimmsten Fall wird von einer ELSS gesprochen die deswegen nicht ausgeschlossen werden kann. Lohnt sich nicht so früh hinzugefügt wenn sonst keine Wehwechen da sind die kontrolliert oder behandelt werden müssen...

      Ich war bei ET+1 beim FA und man konnte nur eine gut aufgebaute Schleimhaut sehen, uns eine Woche später dann die FH mit Baby und Dottersack

Top Diskussionen anzeigen