Durchfall und Bauchschmerzen in 37 ssw

    • (1) 09.04.19 - 08:54

      Ich hab seit 1 Woche Durchfall und Bauchschmerzen oder sind das halt wehen ,ich kann nicht mwhr unterscheiden weil mir zu viel ist . Ich trinke Kamille Tee hab gedacht das könnte Magen beruhigen aber nein. Egal was ich esse kommt direkt raus .
      Manchmal merke ich das es wehen sind aber nicht immer . Ich habe meine Hebamme gefragt und die meinte das ein Vorzeichen für die Geburt sein kann . Aber ich mache mir trotzdem Sorgen. Schön 1 Woche Durchfall habe ich und nichts hilft. Soll ich zum Frauenarzt gehen oder zum meinem Hausarzt. Bei FA hab ich am Donnerstag erst Termin.

      • Hallo,
        fühl dich gedrückt.
        Ich hatte 2-3 Wochen vor der Geburt knapp 14 Tage Durchfall mit 14/15 Toilettenbesuchen am Tag.
        Durch die Kontraktionen kann es schon sein, dass man Durchfall hat, da die eben auch auf den Darm drücken.
        Ich war damals im Kh und die wollte mich zwar aufnehmen, ich wollte aber nicht, da man eh nichts machen kann, außer Elektrolytlösungen zu trinken, damit man nicht dehydriert und genug Nährstoffe bekommt.
        Geh zum FA und lass erstmal schauen, ob es wirklich Wehen sind oder nicht doch ein MagenDarmVirus.
        Gute Besserung 🍀

Top Diskussionen anzeigen