Häufiger Harndrang

    • (1) 09.04.19 - 22:56

      Hallo ihr Lieben,
      ich bin in der 9. SSW und habe ziemlich starken Harndrang. Fühle mich nun etwas wund unten herum, vom trocken wischen. Habe heute angefangen, mich mit Deumavan "abzutupfen".
      Hat vielleicht jemand noch weitere Tips oder ist selber "betroffen" ?
      Ich wünsche euch noch einen schönen Abend und freue mich auf Antworten :)

      • Hey,

        Also Tipps kann ich dir nicht geben. Das gehört nun für die nächsten Monate dazu 😂 jetzt sind es die Hormone. In ein paar Wochen die Mutterbänder und irgendwann dein Baby. Ich kenn das nur zu gut. Ultra nervig-besonders nachts. Und man muss ja trotzdem viel trinken. Also Augen zu und durch.
        Vielleicht tröstet doch der Gedanke, dass es auch mal Phasen dazwischen gibt, in denen es nicht zu so einem häufigen Harndrang kommt.
        Gute Idee mit dem tupfen. Halte durch. 🍀
        LG, Audrey mit Bubibohne, 21+6

        (3) 09.04.19 - 23:07

        Versuch es doch mal mit feuchtem Toilettenpapier oder Feuchttücher...

        (4) 09.04.19 - 23:16

        Ich musste die ganze SS über aufs Klo 🙄 entweder zum k*tzen oder weil ich ständig Pipi musste 😩

        Jetzt nach der Entbindung und mit einer kleinen Naht war „abwischen“ auch so ne Sache. Ich bekam den Tipp nur zu „tupfen“ und das hilft echt richtig gut! Hab ich vorerst so beibehalten.

      • (5) 09.04.19 - 23:22

        Deumavan ist schon mal gut. Statt zu wischen würde ich auch nur tupfen. Auf keinen Fall feuchtes Toilettenpapier, das reizt die Haut noch mehr.

        Huhu ich bin auch 9ssw und bei mir ist das genauso. Morgens früh ist das am schlimmsten dann muss ich sofort und wenn ich Mal was länger schlafe, tut die Blase morgens weh. Frauenarzt sagst ,dass es normal sei. Mein Frauenarzt sagt, man solle Trotz wenn man viel Wasser lassen muss ausreichend trinken. Ansonsten einen Tipp wird es wahrscheinlich dafür nicht geben 😁😁. Lg

      • (7) 10.04.19 - 07:38

        Hallo
        ein kleiner Tipp; es gibt von der Marke WALA ein Intimgel, ich finde den super. Das erste Mal, bei der Anwendung, wusste ich nicht, ob er brennt oder kühlt...danach war mir aber klar, dass er kühlend ist. Für mich echt eine Erleichterung.
        Liebe Grüsse

        (8) 10.04.19 - 09:06

        Danke für eure Antworten 🍀

        (9) 10.04.19 - 09:10

        Das mit dem tupfen kann ich nur bestätigen , mir geht's bis heut noch so (40ssw) so oft wie ich auf Klo gerannt bin wärend der kompletten SS, war ich nicht mal das Jahr zuvor auf Klo ^^ seit Einnistung alle 10 -30 minuten egal ob tag oder nacht immer auf klo

Top Diskussionen anzeigen