Bei wem kam die Übelkeit im zweiten Trimester?

    • (1) 10.04.19 - 07:28

      Hallo ihr Lieben,

      Ich bin in der 14ssw und habe seit 4 Tagen morgens eine unterschwellige Übelkeit, hatte am Anfang der Schwangerschaft auch paar Tage Übelkeit, dann später nichts mehr, und jetzt kommt es wieder. Kennt das jemand?

      Liebe Grüße 🌺

      • Guten Morgen,
        Ja, das kommt mit bekannt vor. Heute 22+0 und ich kämpfe täglich mit Übelkeit und Sodbrennen. Mir helfen kleinere Mahlzeiten mit leichten Sachen wie Gemüse oder Naturjoghurt. Seit ich die Ernährung angepasst habe, stoppt auch die Gewichtszunahme... 😅

        Ich bin im 3. Trimester 37. Ssw und mir geht es jetzt so. Das ist echt ätzend. Aber ich glaub das kommt bei mir durch das ekelhafte Sodbrennen. Sogar nachts kommt das und dann kann ich nicht schlafen

      Bei mir kam die Übelkeit in Woche 13 und blieb bis zur Geburt... 😔 nichts half. War total nervig!

      Ich hoffe, du bist die schnell wieder los!

    Pünktlich mit der 12. SSW wurde es auch bei mir richtig schlimm bis hin zur Hyperemesis und Krankenhausaufenthalt. So um die 25. SSW ging immerhin die Übelkeit weg und ich habe bis zum Schluss "nur noch" so alle zwei Tage gebrochen.

    Bei mir ging's jetzt im 5. Monat voll los.
    Ich muss immer spucken, Mal ist mir davor schlecht, mal kommt es aus dem Nichts.
    Echt krass.

Top Diskussionen anzeigen