Paracetamol oder Ibuprofen? 14. SSW

    • (1) 10.04.19 - 13:03

      Moin Ihr Lieben #tasse

      Welches Schmerzmittel nehmt ihr, wenn es denn sein muss?
      Ich plage mich seit Montag mit Kopfweh und langsam reicht es mir... gefühlt finde ich ja Ibu sonst immer besser, aber in der Schwangerschaft?? Laut embryotox darf man beides nehmen.

      LG, Nele
      14. SSW

      • (2) 10.04.19 - 13:05

        Ibu kannst du noch nehmen. Hilft mir persönlich viel besser. Para nützt leider gar nichts bei mir

        Lg

        Huhu :)
        Würde das nehmen, was besser wirkt. Ich kann 5 Paracetamol nehmen und die bringen ncihts. Eine 400er Ibu hingegen reicht mir. Egal ob Kopfschmerzen oder sonst was. Daher nehme ich wenn es mal sein muss (bisher 2x in der ganzen ss) ibuprofen. Die kann man bis Ende des 2 trimesters nehmen. Ab dem 3. Trimester dann nur noch Paracetamol.

        Lg perfektsindwirnicht mit Prinzessin 3,5J an der Hand und Babygirl 26+5ssw im Bauch ❤️

        (4) 10.04.19 - 13:28

        Huhu😊

        Ich war letzt Woche im Kh zur Geburtsanmeldung.
        Die Hebamme macht ihren Job seit über 20 Jahren und hat von Ibu dringendst abgeraten.

        Nimm lieber Paracetamol.

        Ibu kann zu einer Fehlgeburt führen. Kann, muss nicht.

        Im Zweifel Immer dein FA fragen.

        Bei Ibu teilen sich die Meinungen sehr stark.

        Ich habe in der gesamten SS nur 3 Paracetamol genommen und sonst die Schmerzen ausgehalten. Bin Migräne-Paietein😟

        Nehme sonst auch lieber mal ne Ibu, aber mein Bauchgefühl hat mir in der SS gesagt, Finger davon lassen.

        Gute Besserung und alles Gute für Dich und dein Bauchzwerg 🍀

        LG Sabrina 🎀 39.SSW

        • Bei paracetamol teilen sich die Meinungen auch sehr stark.. es gibt mittlerweile Berichte im Internet die von paracetamol abraten ... man kann beides nehmen, ibu hat nicht mehr Nebenwirkungen als paracetamol, jedenfalls nicht in dieser ssw.
          Im Grunde ist kein Medikament gut , weder für das ungeborene noch für uns als Schwangere
          Solange man sich nicht jeden Tag mit Schmerzmitteln zuschmeißt , denke ich , ist auch eine Ibuprofen völlig in Ordnung. Und das sagt auch jeder Arzt
          Ich selber bin Migräne Patient und dann hilft wenn überhaupt auch mit ibu

      (6) 10.04.19 - 13:48

      Huhu!
      Meine Ärztin rät von Ibu.in der Ss ab.

    • (7) 10.04.19 - 13:52

      Mein FA sagte,man kann Paracetamol die komplette SS nehmen
      IBU sollte man nur im zweiten Drittel nehmen

      • Das ist die korrekte Antwort. Ibu ist in der Früh- und Spätschwangerschaft nicht das Mittel zum Zweck, leider. Bei mir hilft para auch nicht, aber ibu geht halt nur im zweiten Trimester. Ich hab beim Frauenarzt gearbeitet und bei uns wurde es von jedem Arzt so verordnet (4 Frauenärzte in der Praxis).

    Also meine FA sagte mir ich soll in der SS kein Ibuprofen, sondern nur Paracetamol nehmen.

    (10) 10.04.19 - 15:14

    Am Anfang kannst du beides nehmen... und eh ich mich quäle, würde ich schon was nehmen... erst probiere ich es mit Hausmitteln (schwarzer Kaffee mit Zitrone oder paar Nüsse) hilft das nicht, dann eine ibu oder para... gute Besserung 🤗

    (11) 10.04.19 - 16:42

    Gar nix nehmen. Kopfschmerzen bringen einen nicht um....

    • (12) 10.04.19 - 19:47

      Dann hattest du aber wohl noch nie Migräne... das ist kaum auszuhalten. Wenn man das dann auch noch mit Aura hat , möchte man am liebsten sterben ja.. angefangen von Lichtempfindlichkeit, über Schwindel bis hin zum Erbrechen. Von dem hämmernden schmerzen mal abgesehen.

      (13) 12.04.19 - 07:59

      Das war ja nicht die Frage .... und ob ich warum welche Schmerzen aushalten kann oder nicht, muss ich schon selbst entscheiden :-) Per Ferndiagnose übers Internet ist das sowieso schlecht... LG

Huhu, schön zu hören das es mir nich alleine so geht😅 ich hab auch seit tagen Kopfschmerzen und noch dazu total steißbeinschmerzen😰 nervt total und ich hoffe es lässt bald nach... hab jetzt 2x ne halbe 600er ibu genommen seit ich schwanger bin,die helfen mir, und gestern mal mit ner para probiert, hilft mir leider nicht so gut🤷‍♀️

(15) 10.04.19 - 21:37

Danke für die Antworten Ihr Lieben, zum Glück ließ es jetzt endlich nach, sodass ich ohne Tabletten ausgekommen bin... Ich habe sonst auch nie Kopfweh, k.A. was das war. So ein blödes Pochen...

Ich werde dann wohl eher Paracetamol probieren, wenn es noch mal auftritt.

LG
Nele

Top Diskussionen anzeigen